Pille bei Schmierblutung nehmen?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Die Pille wirkt sofort ab dem ersten Tag, wenn man sie ab dem ersten Tag der natürlichen Monatsblutung einnimmt. Diese Sicherheit gilt dann, wenn die Monatsblutung am erwarteten Termin in erwarteter Stärke eintritt und dann am selben Tag mit der Einnahme begonnen wird.
  • Die Pille wirkt erst nach SIEBEN aufeinanderfolgenden Tagen korrekter Einnahme, wenn man zu einem anderen Zeitpunkt beginnt. Du bist also spätestens nach sieben Tagen geschützt, selbst dann, wenn der Tag der ersten Einnahme versehentlich doch nicht der erste Tag der Blutung war.
  • Ob, wann und wielange Blutungen auftreten, beeinflusst den Verhütungsschutz nicht. Du bist immer sicher geschützt, auch wenn keine Blutung auftritt, wenn sie sehr spät eintritt oder lange andauert. Auch Zwischen- und Schmierblutungen vermindern nicht den Schutz der Pille.

Hallo mimiii123

Du nimmst jetzt die Pille ganz normal weiter. Sollte das nicht der erste Tag deiner Periode gewesen sein dann tritt der Schutz der Pille erst ein nachdem du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Gruß HobbyTfz

Ist okay. Nimm sie so weiter wie du sollst. Schlimm ist das nicht. Du bist dann bloß nicht bereits ab dem 1. Tag geschützt, sondern erst nach 7 Pillen. ansonsten ist alles okay und sonst keine konsequenzen.

Was möchtest Du wissen?