Pille bei fernbeziehung wie nehmen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

NEIN.

Die Pille schützt auch nur dann, wenn man sie regelmäßig und korrekt einnimmt. Ein ständiges Absetzen und wieder Einnehmen würde deine Körper vollkommen durcheinanderbringen.

Nimm sie doch einfach normal, also nach dem Schema 21/7. Sollte die Abbruchblutung mit dem Treffen mit deinem Freund zusammenfallen, dann nimmst du sie halt mal ein paar Tage länger.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du dich entscheidest, die Pille zu nehmen, dann dauerhaft.

Sie kann nur sicher wirken, wenn du sie kontinuierlich einnimmst.

Wenn du sie immer nur mal für eine Woche oder so nähmest, würde sie nicht vernünftig wirken können, brächte aber deinen Hormonhaushalt massiv durcheinander.

___________________________

Wenn du dich "nur" mit Kondom nicht sicher fühlst (was aber ein reines Kopfproblem wäre, Kondome sind nämlich absolut zuverlässige Verhütungsmittel), die Pille aber nicht dauerhaft nehmen möchtest, dann solltest du dir eine nicht-hormonelle Methode suchen, die du ergänzend zum Kondom verwendest.

Anbieten würde sich da z.B. ein Diaphragma. Das lässt du dir von einem darin erfahrenen Frauenarzt anpassen (wie so eine Anpassung ablaufen sollte, steht hier: http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=22569) und verwendest es zusätzlich zum Kondom, gewissermaßen als doppelter Boden.

Oder du lässt dir eine Kupferspirale bzw. -kette legen. Das ist zwar auch eine Verhütung, die dauerhaft angewendet wird, aber es wird dabei nicht in deinen Hormonhaushalt eingegriffen.

Zusätzlich könntest du deinen Zyklus sympto-thermal nach "Sensiplan" beobachten. Dann wüsstest du immer, wann die nächste Menstruation fällig ist, so könntet ihr eure Treffen besser planen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille wirkt nur, wenn man sie ordentlich nimmt und nicht nur ein oder 2 Wochen enden im Monat. Man beginnt damit bei der Erstannahme am ersten Tag der Periode, ansonsten schützt sie erst nach 7 fehlerlos genommenen Tagen. Wenn du die erst ein paar Stunden vorher nimmst, wirkt sie nicht. Wenn du sie nur 3 Tage nimmst, wirkt sie nicht.

Man ganz abgesehen davon, was für ein Horror das für deinen Körper wäre. Dieses durcheinander, Hormonaufundab, der weiß nicht mehr wo vorn und hinten ist und das alles dafür, dass gar kein Schutz besteht.

Entweder du entscheidest dich, die Pille zu nehmen, dann nimm sie aber auch so, wie es in der Packugsbeilage steht, auch wenn du Zwischenzeitlch gar keinen Sex hast, und nicht so, wies dir gerade in den Kram passt, oder lass es sein und verhüte anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das reicht nicht aus. Die Pille wirkt nur bei regelmäßiger korrekter Einnahme. Hinzu kommt, dass ein ständiges Absetzen und Einnehmen für deinen Hormonhaushalt nicht gut ist und es damit vermehrt zu Nebenwirkungen kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille schützt nur korrekt, wenn sie regelmäßig eingenommen wird.

Frag den Frauenarzt nach einer Verhütungsmethode, die sicher ist und nicht dauerhaft eingenommen werden muss - vlt. die Spirale oder die 3-Monatsspritze oder das Verhütungsstäbchen.

Ich weiß allerdings nicht, ab welchem Alter das möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille mal zu nehmen und mal nicht ist eine Tortur für den Körper. Das wird nicht unbemerkt an dir vorbeiziehen. Entweder nimmst du die Pille oder nicht. Es gibt auch andere Verhütungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert so leider nicht. Die Pille hat eine Depotwirkung und die funktioniert nur, wenn die Pille dauerhaft einnimmst. Außerdem würdest du deinen Zyklus und Hormonhaushalt mit solchen Spontaneinnahmen möglicherweise total aus dem Konzept bringen. Ein Frauenarzt, zu dem du ja ohnehin zwecks Rezept hinmüsstest, kann dir das aber viel genauer und besser erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille muss man schon regelmäßig nehmen bevor sie überhaupt wirken kann. Zudem würde sie deinen gesamten Hormonhaushalt kaputt machen wenn du sie nur zwischendurch nehmen würdest. 

Generell bin ich aber sehr zufrieden mit der Pille. Bei mir hatte sie einige andere positive Nebeneffekte: keine Menstruationsbeschwerden mehr, reinere Haut, man weiß genau wann die Periode beginnt, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst die Pille 21 Tage nehmen dann 7 tage pause oder ganz durchnehmen ohne pause... du kannst die pause auch nur 4-5 tage machen also du darfst verkürzen aber einfach so nehmen und dann nen monat pause geht nicht dann ist der Schutz nicht vorhanden..

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo arabina1903

Die Pille schützt nur sicher wenn sie regelmäßig genommen wird. Wenn du sie nur zeitweise nimmst dann kommt dein Körper total durcheinander und es kann vermehrt zu Zwischenblutungen kommen.

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht  solltest du  über eine  andere  Verhütung nachdenken. Die Pille  nimmst du  ja täglich.  Es ist  Blödsinn  sie nur nach  Bedarf  zu nehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst die Pille regelmäßig nehmen.
Sprich am besten mal deinen Frauenarzt an, der kann dir sicher sehr sehr gut weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht einfach aufhören und dann wieder nehmen und dann wieder aufhören....

Lass dich bitte von deinen FA beraten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?