Pille beginnen nach Pillenpause trotz Durchfall ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Sweetchi,

Als relevanter Durchfall zählt bei der Pille grundsätzlich bloss wässriger Stuhlgang. Und den kannst du nicht wirklich zurückhalten, da sich dein ganzes Rektum damit füllt, und enormen Druck ausübt.

Du ernährst dich also von Zwieback und ähnlichem, sodass der Stuhlgang möglichst fest ist, und nimmst dann eine Tablette ein. Hast du dann in 4 Stunden wässrigen Durchfall, nimmst du noch eine Tablette nach.

Wichtig ist, dass du die Pille im korrekten Zeitrahmen einnimmst. Dieser ist in deiner Packungsbeilage unter Einnahmefehlerm beschrieben, unter, wie lange du eine Pille spätwr einnehmen kannst, ohne einen Schutzverlust zu riskieren. Die Tablette muss zu diesem Zeitpunkt dann spätestens eingenommen werden.

Wie du den Schutz sonst aufrecht erhalten kannst? In diesem nicht, bei der Pille danach wird eine zusätzliche Verhütung bis zum nächsten Blister empfohlen, da Wechselwirkungen noch nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.

Für die nächsten Male: Verkürze einfach deine Pause. Machst du bloss fünf Tage Pause, hast du dann Durchfall, kannst du einfach einen, im Extremfall mal zwei Tage zuwarten.

Mit feundlichen Grüssen,

Jean-Louise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?