Pille? Beginn?

5 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Ausnahmslos jede Pille schützt zuverlässig ab dem ersten Tag der Einnahme, wenn man am ersten Tag der Menstruation innerhalb von 24 Stunden damit beginnt. Dies wird unter anderem empfohlen, um eine bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

Wenn man an einem anderen Tag startet, hat sich in der Regel bei jeder Pille nach 7 Pillentagen (außer bei der Qlaira - da sind es 9 Tage) ein ausreichender Schutz aufgebaut.

So lange musst du halt zusätzlichmit Kondom verhüten oder die Woche abwarten.

Nähere Angaben, wie und wann deine Pille einzunehmen ist, findest du unter "Wie ist XY einzunehmen?" in der Gebrauchsinformation.

Alles Gute für dich!

Habe gelesen

Wo? Das Einzige, worauf du dich wirklich verlassen kannst, ist die Packungsbeilage. Lies die. Da steht alles drin, was du zu deiner Pille wissen musst.

Also eigentlich sollte man sich auch auf die Auskunft des Apothekers oder des Frauenarztes hierzu verlassen können; aber die freuen sich auch, wenn man zuerst die Packungsbeilage liest, bevor man ihnen Fragen stellt.

0
@carn122004

Schön wär's. Aber weder Apotheker noch Ärzte haben alle Packungsbeilagen im Kopf, und übrigens ist eine mündliche Auskunft auch leichter misszuverstehen als eine schriftliche.

Im Zweifel hat die Packungsbeilage Recht.

2

Du musst dann zusätzlich 7 Tage (oder was im Beipackzettel steht) zusätzlich verhüten. Danach bist Du geschützt.

okay sprich ich werde die Pille nehmen und dann zusätzlich 1 Woche wenn ich eigentlich die Pause mache? verstehe ich das richtig

0
@ichratlos

Nein.

Du beginnst mit der Pille UND nimmst ein Kondom ZUSÄTZLICH die angebene Zeit (immer dann, wenn Du GV hast). Du kannst aber auch einfach die Zeit abwarten.

0

Soll ich ich die Pille danach nehmen?

Ich habe heute Abend ganz normal meine pille genommen. Kurz davor hatte ich Sex und kurz danach musste ich mich übergeben. Sollte ich jetzt die Pille danach nehmen?

...zur Frage

Wirkt die Pille trotzdem obwohl ich 12 Stunden nach der Einnahme Durchfall hatte?

Hallo

Ich bin in der ersten Woche meiner Pille und habe sie einen Tag zuvor 9 stunden zu spät genommen. Am nächsten Tag habe ich sie wie gewohnt genommen ca. 19 Uhr. Am nächsten morgen hatte ich durchfall am morgen ca 7 uhr aber es waren doch schon 12 Stunden vorbei und die Pille müsste doch innerhalb von 5 Stunden nach der Einnahme schon wirken. Bin ich trotzdem noch geschützt hatte die Tage zuvor Geschlechtsverkehr.

...zur Frage

Sofort schwanger weil man die Pille einmal vergessen hat?

Hallo, wenn ich die Pille mal vergesse einzunehmen, verhüte ich eine Woche danach immer auf jeden Fall zusätzlich.
Aber mich würde mal interessieren, ob das Risiko, schwanger zu werden sehr hoch ist, nur weil man sie einmal vergisst?

...zur Frage

Pille einmal zu spät genommen?

Ich habe vor ca einer Woche meine Pille um 2h zu spät genommen ab wann wirkt die Pille wieder dass man Geschlechtsverkehr haben kann?

...zur Frage

Wie beginne ich mit der Pille?

Wenn man mit der Pille zum ersten Mal anfängt, sollte man sie ja mit dem Beginn der Periode erstmals einnehmen. Wenn meine Periode jetzt aber morgens beginnt und ich die Pille jedoch immer abends nehmen will, kann ich sie dann trotzdem erst abends nehmen und der volle Schutz ist trotzdem sofort gegeben?

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?