Pille: Balera&Chariva?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hormone können Haarausfall stoppen oder auslösen, gerade bei der Pille lässt sich das schwer vorhersagen. Soweit ich weiss, gibt es aber auch spezielle
Hormonpräparate gegen Haarausfall.

Zur Belara: 3+ Jahre genommen.  Die Folgen: Gewichtzunahme, Libidoverlust, Depressionen, Migräne.

Tat mir gar nicht gut! Ich bin mittlerweile auch ganz von den Hormonen weg und verhüte hormonfrei (cyclotest myway) und bin damit sehr zufrieden. Damit bin ich geschützt und habe keine Probleme mehr.

Ich würde die Risiken und Nebenwirkungen sehr genau abwägen, bevor ich mich auch die Pille einliesse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Pille Balera genommen ich habe zugenommen 10 kilo und ich habe wegen jeder kleinigkeit geheult aber ist ja bei jedem anders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Pillen gegen Haarausfall "wirken" immer beim Verkäufer .... dem sein Geldbeutes wird voller. Dein Haar ... eher nicht, da gehen Dir höchstens noch die letzten Haare vor Frust aus!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?