pille ausgekotzt nach 6 stunden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nicht innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme zum Erbrechen kam, ist der Schutz weiterhin gewährleistet und keine zusätzliche Verhütung notwendig.

Hallo hunnybunny1604

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und du bist weiterhin geschützt. Wenn du innerhalb der 4 Stunden erbrichst oder Durchfall hast, musst du eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Du warst und bist daher geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Ziemlich unwahrscheinlich, dass die Pille nach 6 Stunden noch im Magen ist, meinst du nicht?

ich weiß aber sicher ist sicher, ich bin erst vor kurzem mit der pille angefangen und raste regelmäßig aus weil ich denke ich wäre schwanger, also danke :)

0

Was möchtest Du wissen?