Pille ausgebrochen, was tun, danke?

Wie lange nach der Einnahme war das denn?

Um 20:15 habe ich sie genommen

7 Antworten

Das kommt auf verschiedene Faktoren an und das kannst du auch im Beipackzettel nachlesen.

Wenn du um 20:15 die Pille genommen hast und jetzt erbrochen hast, also etwa 1-2 Stunden nach der Einnahme, musst du auf jeden Fall eine Pille nachnehmen, um den Schutz nicht zu verlieren (außer du bist in der 3. Einnahmewoche, dann kannst du auch direkt in die Pause gehen und quasi den heutigen Tag als ersten Tag der Pause zählen. Du nimmst also die nächsten 6 Tage keine Pille und dann nimmst du am Dienstag nächste Woche wieder die Pille weiter, nimmst das blister zu ende und startest dann direkt mit dem nächsten blister. In dem Fall verlierst du nicht den Schutz).

Wenn du eine Pille nach nimmst, nimm die letzte Pille aus dem blister, nicht die für morgen, dann kommst du mit den Tagen nicht durcheinander. Nimm dann morgen ganz normal die Pille weiter und nimm dann das blister zu Ende, mach dann ganz normal 7 Tage Pause (du fängst nur einen Tag früher als eigentlich damit an und hörst dementsprechend auch einen Tag früher wieder auf, da ja eine Pille "fehlt"). Auch in dem Fall bist du die ganze Zeit Geschützt.

Wenn du die Pille nicht nach nimmst, könntest du in der ersten oder 3. Einnahmewoche den Schutz verlieren, in der ersten Woche sogar rückwirkend für die letzten 7 Tage.

Daher auf jeden Fall Pille nach nehmen oder in der 3. Woche eben direkt in die Pause gehen.

Hallo,

Bei erbrechen innerhalb von 3 bis 4 stunden nach der Einnahme sollte eine Pille nachgenommen werden. Tust du das nicht KANN der schutz weg sein je nach einnahmewoche.

Wie heißt deine Pille?

Die Pause darf nicht länger als angegeben sein (7, 6, 4 oder 2 Tage, lese deinen beipackzettel). Wenn du eine Pille weniger hast gehst du einen tag früher in die pause und fängst einen tag früher dementdprechend wieder an. Einr geschützte pause ist nach mind 14 pillen möglich. Sonst ist dein Schutz für die nächsten 7 (bei qlaira 9) und letzten 7 Tage weg.

Und was würde passieren, wenn ich die Pille für heute einfach auslasse, weil ich gebrochen habe, aber für heute kein geschlechtsverkehr habe, aber morgen die Pille wieder nehme und dann geschlechtsverkehr habe? 

Kommt auf die woche an. In der 1. Solltest du zusätzlich 7 bei qlaira 9 Tage mit kondom verhüten. Da das erbrechen als fehler gilt musst du trotzdem eine pille, auch wenn du 2 nehmen musst, nachnehmen.

In der 2. Ist der schutz gegeben aber es muss eine nachgenommen werden.

Bist du in der 3 woche nimmst du die Pille nach und lässt du die pause aus und nimmst durch odeer ziehst sie vor.

Nach erbrechen also bitte immer eine nachnehmen wenn es in der oben genannten zeitspanne passiert.

LG pvris15

  1. Packung öffnen
  2. Packungsbeilage herausholen
  3. Packungsbeilage nach Abschnitt 3 durchsuchen
  4. Abschnitt 3 bzgl. Erbrechen, Durchfalll lesen
  5. Frage beantworten: "Wie viele Stunden nach der Einnahme habe ich erbrochen?"

innerhalb 3-4 Stunden nach Einnahme? -> Pille nachnehmen

nach 4 Stunden der Einnahme? -> nichts, alles gut

Hallo Lak1998

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe mit Sicherheit schon in den Organismus  übergegangen  und man ist weiterhin geschützt. Wenn man           innerhalb der 4 Stunden  erbricht oder flüssigen Durchfall hat muss man eine   Pille   nachnehmen um  den Schutz nicht zu verlieren (dabei die  empfohlene Nachnahmezeit der Pille beachten). Am besten ist es dann wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann bei vollem Schutz um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern. Spätestens am 8. Tag beginnt man wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob man eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält. Das gilt aber nicht für die Belara, da soll die Pause ausgelassen werden.

Wenn   man  dadurch  einen Einnahmefehler hat  dann   kommt  es  darauf  an  in  welcher   Einnahmewoche   man  ist. Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage, bei der Qlaira 9 Tage, auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. 

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden, auch in der Pause. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden.. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss  man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen wurde.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten. (Bei der Belara muss  z. B. die Pause ausgelassen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden).

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Du kannst jetzt eine nehmen und denk ich mal das einfach zu Ende nehmen oder es so lassen und morgen eine nehmen aber dann die nächste Woche zusätzlich verhüten.

Wenn sie in der 2 und 3 woche ist kann sie korrigieren und muss nicht verhüten.

Außerdem hat sie erst erbrochen. Es sollte eine nachgenommen werden dann ist der schutz ebenfalls noch da

1
@pvris15

ich Muss noch 10 Pillen nehmen, in welcher Woche bin ich?

0
@Lak1998

Das kann ich dir erst sagen wenn ich weiß welche pillr du nimmst

Es gibt so viele unterschiedliche mit und ohne placebos. Um die woche zu wissen oder richtige amtwort geben zu können musst du genaue daten geben.

Du kammst es dir aber auch selber lpgisch erschließen. Pille 1 bis 7 ist die 1. Woche, 8 bis 14 die zweite woche. Eine Woche hat 7 Tage.

0

Ich habe jetzt eine genommen und habe 9 Pillen, statt 10. eigentlich müssten ja nach 10 Pillen, meine Tage kommen. Aber da ich nur noch 9 Pillen habe, frage ich mich, wann dann meine Tage kommen? Es heißt ja, man muss 21 Tage die Pille nehmen. Aber so gesehen habe ich dann nur 20 Tage die Pille genommen.

0
@Lak1998

Okay den kommentar hab ich erst jetzt gesehen.

Du bist bei der 11. Pille und hast die 12 wegen nachnehmen genommen. Das war gut. (Nimm vorzugsweise das nächstemal die letzte im blister dann kommst du mit den tagen nicht durcheinander)

Du kannst einen tag früher in die pause gehen. Eine geschützte pause ist nach mind. 14 Pillen möglich.

Du hast keine periode sondern eine Abbruchblutung. Diese kann sich immer verschieben oder ausbleiben.

0
@pvris15

Das heißt, nehmen wir mal an, meine ,,Blutung würde jetut z.b Dienstag kommen ( weil die letzte Pille Montag geendet hat ), aber weil ich eine Pille schon genommen habe, heißt es dann, das ich die letzte Pille dann statt Montag, dann schon Sonntag nicht mehr nehme oder? Und dann ein Tag früher die Pille nehme ? Also half nach 7 Tagen

0
@Lak1998

Und die Pille heißt kleoDina

0
@Lak1998

Jap. Die pause darf nie länger als 7 Tage sein.

0

Was möchtest Du wissen?