Pille angefangen wann Hautverbesserung bzw Hautveränderung?

2 Antworten

Die Pille hat als Nebenwirkung "Akne" im Beipackzettel stehen - nicht ohne Grund. Daher ist es keine sinnvolle "Lösung" sie aufgrund von derartigen Problemen einzunehmen.

Ich selbst nahm die Pille auch jahrelang ein - ich hatte davor - währendessen und nun danach Pickel. Nie hat sich etwas geändert.

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und ersetzt um Gottes Willen keine kosmetische Behandlung!


Häufige Nebenwirkungen (1 bis 10 von 100 Anwenderinnen können betroffen sein):

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen, Übelkeit
  • Akne
  • ausbleibende Monatsblutungen, Brustbeschwerden, schmerzhafte Monatsblutungen, unregelmäßige Blutungen (starke
    unregelmäßige Blutungen)
  • Gewichtszunahme

s. Packungsbeilage

Lg

HelpfulMasked

Das ist mir schon klar, aber ich will nur wissen wie lange es erfahrungsgemäß dauert bis eine Veränderung eintritt, falls eine eintritt. Mein Gott, wieso müssen hier alle immer hysterisch ganz andere Themen aufgreifen als in der Frage gestellt werden....

0
@hello444

Das ist kein ganz anderes Thema. Vielleicht liest du nicht richtig.

Akne steht als Nebenwirkung in der Packungsbeilage deiner Pille. Inwiefern sollte es dann sinnvoll sein diese aufgrund von Akne einzunehmen? Das ist paradox.

Niemand - nicht einmal ein Arzt - kann dir vorhersagen ob und wann eine Veränderung auftritt.

0
@HelpfulMasked

Ich war bei 2 Frauenärzten, die werden sich da schon besser auskennen als du, meine ich jz mal ganz frech...

Ja dass mir das keiner Versprechen kann ist mir schon klar, wäre aber neben sicherer Verhütung eine positive Nebenwirkung und probieren kann mans ja mal

0
@hello444

Leider nein. Frauenärzte verkaufen auch nur das was letztendlich Geld in Tasche bringt.

Die Aussage "gegen Akne hiflt das nicht" bringt sicher kein Geld ein.

Aber da du offensichtlich zu den Leuten gehörst die nur das akzeptieren was sie hören wollen kann man dir nicht weiterhelfen.

0

Das kann mehrere Wochen bist Monate dauern eh sich eine Wirkung zeigt.

Wahrst du auch schon beim Dermatologe?

Ja mehrmals, hab immer nur Cremen verschrieben bekommen die eig. nichts helfen. Iso Therapie wurde mir vorgeschlagen, will ich aber eher vermeiden...LG:-)

0

wenn ich die pille absetzte, wird dann meine haut besser?

hey leute,

also ich nehme seid ca 1 Jahr und 3 Monaten die Pille Belara/ Chariva (ich bin 16 Jahre alt). Ich hatte echt starke Akne vor meiner Pillen Einnahme. Während meiner Einnahme hat diese sich etwas gelegt, jedoch ist sie nie komplett und fast komplett weggegangen. Jedoch habe ich in den letzten 3 Monaten das Gefühl, das meine Haut während meiner Tage (also wenn ich die Pille eine Woche nicht nehme) sehr viel besser wird. Ich hab auch schon alles mögliche ausprobiert, um meine Haut zu verbessern von Antibiotika bis Umstellung der Ernährung und es hat irgendwie nie richtig was gebracht. Und da ich mich vor einiger Zeit von meinem Freund getrennt habe, benötige ich die Pille eigentlich nicht mehr, deswegen überlege ich, ob ich sie absetzten soll. Ich habe Akne schon seid sehr vielen Jahren und ich wünsche mir nichts mehr, als mich endlich mal schön zu fühlen und reine oder einigermaßen reine Haut zu haben. Ich brauche deswegen dringend einen Rat von euch, was ich machen soll. Denkt ihr meine Haut wird sich ehr verbessern oder verschlechtern, wenn ich die Pille absetzte? Und wenn ich sie absetzte, kann ich die dann einfach sofort nicht mehr nehmen oder noch die Packung zu Ende nehmen?

Lg und Danke schon mal im Voraus:)

...zur Frage

Extreme Akne durch Pille absetzen?

Hallo! Ich hab vor 6 Monaten nach 3 Jahren die Pille abgesetzt. Hatte zuvor Problemhaut (Pubertät) und seit dem Absetzen wird die Haut immer schlimmer. Tut tlw schon richtig weh, die agressiven Cremen meiner Hautärztin helfen nur kurzfristig, sie meinte am besten wäre Pille wieder nehmen. Welche Erfahryngen habt ihr gemacht? Soll ich die Pille wieder nehmen?

Danke! Lg

...zur Frage

HPille Qlaira, Periode ausgeblieben?

Hallo, also.. Ich hab die Pille Qlaira verschrieben bekommen, mein Monat war vorbei und ich hab meine Tage nicht bekommen, hatte leichte Bauchkrämpfe und hatte ganz minimal Blut (kaum bemerkbar) untenrum aber das war es schon wieder. Ich verhüte nur mit Pille weil ich mich auch so ganz sicher fühle. Hatte vor der Qlaira schon 2 andere Pillen und meine Frauenärztin meinte das die Sicherheit weiterhin da ist. Ich hab jetzt auch schon öfters gelesen das die Periode bei der Pille hin und wieder ausbleiben kann. Soll ich mal bei der Frauenärztin nachfragen? Oder einen SSW-Test machen? Ich persönlich habe nicht das Gefühl das ich schwanger bin aber naja.

...zur Frage

Pickel durch die Antibabypille?

Hey Leute,

ich hatte schon immer eine reine Haut und nie mit Pickel oder Akne zukämpfen. Mit 17 (bin jetzt 18, fast 19) habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen um zu verhüten und weil ich noch kein eigenes Geld verdiene um mir die Kupferspirale leisten zu können. Anfangs lief alles gut doch mit der Zeit habe ich gemerkt das ich Pickel bekomme aber keine kleinen sondern eher dicke unter der Haut die auch nach dem Verheilen Pickelmale hinterlassen. Als ich zu meine Frauenärztin gegangen bin und mit ihr über mein Problem geredet habe habe ich eine neue Pille speziell für die Haut bekommen also eine Pille für Mädchen die Pickel haben. Mit meiner Hautpille hat sich nichts verändert und ich habe wieder eine andere verschrieben bekommen eine normale Pille. Meine Frage ist jetzt ob es wirklich sein kann dass meine Pickel durch die Pille kommen. Ich habe auch in einem Monat einen Termin beim Hautarzt. Mein Gesicht ist voller Pickelmale die auch nicht weggehen.

1.Pille: Femikadin 30
2.Pille: Sibilla (Pille für Haut und Haar)
3.jetzige Pille: Angiletta

...zur Frage

Plötzlich keine Akne mehr? Kann die einfach verschwinden?

Hallo,

ich bin jetzt 21 Jahre alt und habe mit 14 angefangen wegen schlechter Haut die Pille zu nehmen. Mit 19 habe ich sie abgesetzt und bekam wieder schlechte Haut (die ich zwar auch mit Pille hatte aber danach war es schlimmer, jedoch nicht so schlimm wie mit 14).

Mittlerweile kann ich machen was ich will, ich bekomme keine Pickel mehr (es wurde stetig weniger bis jetzt gar nichts mehr kommt)

Kann Akne ohne Medikamente einfach so verschwinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?