Pille, andere einehmzeiten. geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag annakea,

Du kannst die Einnahmezeit nicht einfach länger als 12 Std - verschieben. Das würde womöglich zu Schutzverlust führen (s. Packungsbeilage).

Wenn du die Einnahmezeit ändern willst frage bitte vorher deinen Frauenarzt um Rat was zu tun ist. Da kannst du auch einfach schnell anrufen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo annakea

Wenn im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  du  eine vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden  nachnehmen  kannst  dann musst du immer darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nie überschreitet. Du darfst dann auch die erste Pille nach der Pause nicht später als 12 Stunden nach der gewöhnlichen Einnahmezeit nehmen.

Wenn du um 22 Uhr deine Pille nimmst und die nächste Pille dann am nächsten Tag (wie du schreibst) dann bleibt dein Schutz erhalten.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo annakea,

Du kannst die Einnahmezeit verkürzen, ja. Also wenn Du die Pille heute nochmal um 22 Uhr nimmst und dann ab morgen um 12 Uhr dürfte das kein Problem sein.

Die meisten Pillen haben ein 12-Stunden-Fenster (siehe Packungsbeilage), innerhalb dessen man eine vergessene Pille ohne Schutzverlust nachnehmen kann. Dieses Fenster wäre aber überschritten, wenn Du heute Abend die Pille nicht nimmst und dafür erst morgen um 12 Uhr.

Versuche aber, die Einnahmezeit so selten wie möglich zu ändern - denn damit verleitest Du Dich letztendlich doch schnell, sie mal ganz zu vergessen.

Ich persönlich würde daher erst nach der Pause eine andere Zeit beginnen (Achtung! Nicht die 7 Tage überschreiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht empfehlen. Würde bis zum nächsten Zyklus warten und die Einnahmezeit dann verlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?