Pille am vorletzten tag vergessen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Einnahmefehler in der dritten Woche ist kein Problem, den kann man leicht korrigieren.

An deiner Stelle würde ich jetzt sofort in die Pause gehen und dabei die nachgenommene Pille ignorieren.

Das bedeutet: Du rechnest den Donnerstag als ersten Pausentag und fängst dann spätestens am kommenden Donnerstag wieder mit der nächsten Packung an. Du kannst die Pause auch verkürzen und schon Dienstag oder Mittwoch anfangen, das liegt bei dir.

Auf diese Weise bleibt der Schutz erhalten.

Die "Pille danach" ist in der dritten Woche immer absolut überflüssig. Die braucht man nur bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche.

Und bitte: Lies dir in der Packungsbeiilage die Passage durch, wo die Korrektur von Einnahmefehlern erklärt ist. Streich dir die Stelle am Rand an, damit du sie bei Bedarf schneller findest. Wie man die Fehler korrigiert. hängt nämlich von der Einnahmewoche ab.

Hallo Loreen1234521,

immer dann, wenn die Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurde kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Informationen zum Schutz bzw. Schutzerhalt findest du im Beipackzettel deiner Pille, Abschnitt 3. Bitte schaue hier bei der jeweiligen Blisterwoche oder ggf. Blistertag nach.

Sollte der Schutz nicht mehr erhalten sein (bzw. erhalten werden können) oder auch bei Unsicherheit, was zu tun ist wende dich umgehend an die Apotheke und lasse dich beraten (auch zur Pille Danach). Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für dich da, erfragbar z.B. unter www.aponet.de

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Was zu tun ist steht genau und vor allem richtig in der Packungsbeilage.

Lass dir beim Frauenarzt eine neue Pille geben (das geht jetzt wahrscheinlich nicht). 

Hole dir die Pille danach in der Apotheke. Wenn du noch Pillen hast, dann nehme sie weiter ein, damit nicht doch eine Schwangerschaft passiert.

Geh zu deinem Frauenarzt und hol dir die Pille danach. :)

Die Pille danach kann man sich glaube ich auch so aus der Apotheke holen ohne Rezept, wenn man dem Apotheker sagt was passiert ist. Neues Gesetz von 2015

2

Auf keinen Fall. Die "Pille danach" ist in der dritten Einnahmewoche absolut überfklüssig und kann ihr schlimmstenfalls den Schutz der normalen Pille für den gesamten nächsten Zyklus kaputtmachen.

1

Manche Frauenärzte haben auch Samstags offen zumindest bei uns. Und das mit der Pille danach und dem Zyklus wusste ich nicht, danke wieder was gelernt.

0

Die Pille Danach ist unnötig.

1

reicht wenn es mir schon jemand geschrieben hat

0

Was das Kondom ist geplatzt, na der muss aber ordentlich Power gehabt haben 🙃

Ich würde sicherheitshalber keine Pillenpause machen, sondern die Dinger einfach durchnehmen, sicher ist sicher.

Was möchtest Du wissen?