Pille am 8 Einnahmetag vergessen davor GV. schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Schmeterling1

Bei einem Einnahmefehler in  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

 Dazu einsehr guter Rat von       

 https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

„Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenndu sie mal brauchst!“

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein, wenn du richtig reagiert hast.

Wie, steht übrigens in der Packungsbeilage drin.

Schmeterling1 28.05.2017, 21:32

In der Packungsbeilage stand das ein erhöhtes Risiko nur in der ersten Woche besteht. Der 8 Tag gehört ja eigentlich schon zur zweiten Woche deshalb bin ich mir unsicher. Die Pille habe ich erst innerhalb von 14 Stunden eingenommen 

0
konzato1 28.05.2017, 21:34
@Schmeterling1

Dann hast du exakt richtig gehandelt und bist auch geschützt.

(Außer bei der Pille Quiara, da ist die Frau erst nach der 9. Pille geschützt)

0
konzato1 28.05.2017, 21:40
@Schmeterling1

Du kannst sogar "viel beruhigt" sein. Weil dir kein Einnahmefehler unterlaufen ist bzw. du genau richtig reagiert hast. :)

0

also ich kenne das so, dass wnen man sie 7 tage genommen hat und dann nach dem vergessen wieder 7 tage genommen hat ist alles ok! steht aber alles in der packungsbeilage(wenn weggeschmissssen einfach google) da steht ziemlich genau was passieren kann je nach dem in welcher woch man was vergessen hat ! :) wenn du auf nummer siche rgehn willst hol dir die pille danach die gibts ja jetzt rezeptfrei ^^

Schmeterling1 28.05.2017, 21:35

Dafür ist es jetzt zu spät. Ich war schon in der Apotheke und der Apotheker meinte das es nicht nötig bzw sowieso schon zu spät wäre und er nicht denkt das ich schwanger werde. Aber ich hab trotzdem ein ungutes Gefühl.

0
milky98 28.05.2017, 22:24

Wann war das denn? Dachte die kann man bis zu 3 tage einnehmen kann is halt nur geringer dass es wirkt :o

Kannst höchstens mal googlen übet die pille vlt steht im i.bet mehr dazu

Dann hilft nur zum frauenarzt gehen :o

0
Schmeterling1 29.05.2017, 00:59
@milky98

Also Tag 7 war die letzte Einnahme mit GV. Tag 8 wurde ausgelassen bzw 14 Stunden nachgekommen.  Und gerade ist mir aufgefallen das es sein könnte das ich Tag 9 komplett ausgelassen habe. Also sieht die Situation jetzt nochmal anders aus. Jetzt hab ich wirklich Panik. Ich werde morgen früh auch gleich meine  FA anrufen und wahrscheinlich ab jetzt zusätzlich mit Kondom verhüten wenn ich so vergesslich bin

0
HobbyTfz 29.05.2017, 10:07

Die Pille danach ist eine Hormonbombe und ist bei einem Fehler in der 2. Woche nicht unbedingt erforderlich. Außerdem kann man durch die Pille danach den Schutz der Pille verlieren

0

Was möchtest Du wissen?