Pille am 20. Tag vergessen?

2 Antworten

Hallo Kristl123

Es war richtig dass du sofort in die Pause gegangen bist, sie darf nur nicht länger als 7 Tage dauern. Du bist dann weiterhin geschützt und brauchst keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern.  Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Ja, natürlich hattest du Schutz. Den verlierst du auch nicht. Du hast ja den Fehler richtig korrigiert.

Bitte beachte aber, dass du den Tag der vergessenen Pille als den ersten Pausentag rechnen musst - die nachgenommene Pille vom Sonntag ignorierst du.

Also fängst du mit der nächsten Packung spätestens am Samstag an. Die Pause zu verkürzen geht natürlich sowieso immer.

Danke! Also ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen?

0
@Kristl123

Du verlierst ja den Schutz nicht, also ist alles gut. Ein Fehler in der 3. Woche ist leicht zu korrigieren.

Du hast die Nerven behalten und in der Packungsbeilage nachgelesen - Hut ab, das schaffen nicht alle!

0

Was möchtest Du wissen?