Pille am 14. und 21. Tag vergessen. 19. Tag GV. Schwanger?

3 Antworten

Hallo AnnaMarkL

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

In  der dritten Einnahmewoche: Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.   

Du  kannst  jetzt  ohne Pillenpause  nach  Ende dieses  Blisters  mit  dem nächsten  Blister   weitermachen und  erst  am Ende  des  nächsten Blisters   in  die  Pause  gehen.  So  bist du  weiterhin  geschützt.

Wenn  du  die  Pille nicht  durchnimmst  sondern  in  die  Pause  gehst dann  musst du  den  Tag der  vergessenen  Pille  als ersten  Pausentag  zählen.  Wichtig  ist  nur dass  die  Pillenpause nie  länger  als 7  Tage  dauert. Am  achten Tag  beginnst  du  wieder mit  der  ersten Pille  des  neuen Blisters,  unabhängig  davon  ob du  eine  Blutung hattest  oder  ob sie  noch  anhält.  Auch so  bist  du weiterhin   geschützt.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Der Schutz müsste gewährleistet sein, da Du die Pille ja trotz der "Aussetzer" 7 Tage am Stück genommen hast.

Also: Entweder machst Du Deine Pause wie gewohnt (7 Tage, nicht länger!), oder Du lässt sie dieses Mal aus und beginnst direkt mit dem nächsten Blister.

http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/pille-vergessen/pille-vergessen_was-tun.pdf

Weil die letzte Pille nicht genommen wurde und wenn jetzt die Pause trotzdem wie immer eingelegt wird, ist sie acht Tage lang und damit überzogen.

0
@schokocrossie91

Ah! Wenn Du meine Antwort richtig gelesen hättest, wäre Dir der Klammervermerk aufgefallen, der auf die 7 Tage eindeutig hinweist. Das "wie gewohnt" bedeutet in dem Fall, dass sie die Pause nach dem Blister eingelegt (wie sie es wohl gewöhnlich tut) und eben nicht durchnimmt (was die zweite von mir genannte Alternative ist).

Außerdem wäre ihr noch eine weitere Alternative geblieben - nämlich einfach eine Pille aus dem nächsten Blister zu nehmen (innerhalb des 12-Stunden-Fensters, versteht sich) und dann die Pause auch zum gewohnten Zeitpunkt einzulegen.

0

Du zählst den zweiten Fehler als ersten Pausentag und bist weiterhin geschützt.

Welche Maßnahmen könnte der Staat noch ergreifen,um Familien zu unterstützen?

Der Staat hat ja schon sehr viele Maßnahmen ergriffen aber welche könnte er noch ergreifen?

...zur Frage

Pille erbrochen und GV während Periode gehabt. Schwanger?

Hallo :) ich habe am 2. tag der pilleneinnahme direkt nach 4 Stunden leicht erbrochen. Ich habe dann den Rest der Pillen normal eingenommen und hatte dann als ich meine Periode hatte so am 2.-3. Tag GV. Sonntag hab ich wieder normal mit der Pille angefangen doch seit Montag ist mir total schlecht und das durchgehend. Kann mir bitte wer helfen ? Bin ich nun schwanger ?

...zur Frage

Pille am 14. Tag vergessen

Hallo, ich bräuchte bitte einen Rat,

Ich habe die Pille sibilla 21+7 (2mg/0,03mg Dienogest/ Ethinylestradiol) und nehme sie immer morgens nach dem Aufstehen. Meine "kritische" Woche sah wie folgt aus: 12 Tage lang habe ich die Pille korrekt eingenommen. Hatte am 12. Tag abends GV. Dann habe ich sie am 13. Tag aus versehen 5 Stunden später genommen (Was kein Problem sein sollte, da die 12 Stunden ja nicht überschritten wurden - Schutz also vorhanden...).

Am 14. Tag allerdings, habe ich sie komplett vergessen und direkt am 15. früh morgens nachgenommen, also 2 Pillen auf einmal (hatte in dieser Nacht ein wenig Blutung). Kann ich schwanger sein? Die Pille wurde faktisch am letzten Tag der zweiten Woche vergessen und am ersten Tag der 3. Woche nachgenommen.

Spielt es eine Rolle, dass ich am 13. Tag eine Verzögerung der Einnahme von 5 Stunden hatte, in Kombination mit der vergessen Pille am 14. Tag?

Ab wann kann ich einen Urintest machen?

Das alles ist jetzt 16 Tage her und habe direkt mit der nächsten Blisterpackung (ohne Pause) weitergemacht, weil ich sichergehen wollte...

...zur Frage

8 Tage Pillenpause, Schwanger?

Hey!

Ich musste meine Pillenpause um einen Tag verlängern, da ich letzten Monat eine Pille nachnehmen musste ( Korrigierter Einnahmefehler) , weil ich die eine Pille erbrochen habe.

Nun hatte ich wie gesagt 8 Tage Pillenpause und ich hatte am 4. Tag Sex mit meinem Freund. ( 4 Pillen hatte ich genommen) Er kam aber nicht in mir, aber es gibt ja den Lusttropfen usw.

Kann dort was passiert sein? Danke!!

...zur Frage

Könnte ich schwanger sein? Trotz Pille und Pille danach?

Ich hatte am 10.05. abends ungeschützten gv, und hatte zu dem Zeitpunkt den 4. Tag meiner pillenpause, jedoch habe ich die Pille ab und zu unregelmäßig eingenommen und habe deswegen am Morgen nach dem gv die Pille danach „ellaone“ eingenommen. Jetzt habe ich wie gewohnt in der pillenpause meine Blutung bekommen, jedoch ist das ja aufgrund der Einnahme der Pille keine Bestätigung dafür dass ich nicht schwanger bin. Wäre es denn möglich dass ich unter den oben beschrieben Umständen schwanger bin?

...zur Frage

Hallo habe meine Pille erst 14 stunden später eingenommen.

Ich nehme meine Pille immer zwischen 20-21 Uhr. war gestern abend lange weg und habe sie vergessen zu nehmen. bin heute früh 10 uhr aufgewacht und hab sie dann schnell genommen. ich bin heute beim 22 tag meines zyklus. ich mache mir jetzt sorgen ob ich schwanger sein könnte da ich gestern abend sex hatte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?