Pille absetzen wegen den WEisheitszähnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Narkosearzt macht noch ein Gespraech mit Dir, da musst Du das angeben, koennte sonst uebel werden. Die Wirkung koennte ebenfalls durch die Medikamente beeintraechtigt werden. Also entweder sagen oder absetzen.

Die Pille auf keinen Fall absetzten.. wenn du Medikamente nehmen musst die mit der Pille wechselwirken oder du dir nicht siher bist ob die Wirkung abgeschwächt wird durch die nakose, verhütest du einfach nach letzter einnahme der Medikaments 7 Pillen zusätzlich (steht im Beipackzettel ob wechselwirkung besteht oder nicht) .. wenn du dir wegen der Nakose nicht sicher bist, verhütest du nach der Nakose einfah 7 Pillen zusätzlich .. so gehst du auf Nummer sicher, denn nach 7 Pillen besteht der Schutz in jedem Fall wieder.. aber er sollte auf jedenfall wissen das du die Pille nimmst, im zweifel rufst du nochmal an und klärst das telefonisch mit ihm ab, denn das ist sehr wichtig

Liebe grüße Luna

Hat er dich gefragt ob du die Pille nimmst und du hast das verneint? Dann würde ich den Arzt informieren.

er hat mich gefargt ob ich irgend ein medikament einnehme

0

Das ist den Weisheitszähnen egal.

Ruf einfach beim Arzt an und frag nach!

Was möchtest Du wissen?