pille absetzen, was beachten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kein Mensch kann wissen, wann Dein erster Eisprung nach dem Absetzen kommt. Das kann im nächsten Monat sein, aber auch länger dauern.

Bei mir dauerte es z. B. fast 7 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille kannst du so absetzen: Nach der 21-tägigen Einnahme einfach in die Pillenpause gehen und nach der 7-tägigen Pause keine neue Pille mehr einnehmen. Schon ist sie abgesetzt.

Normalerweise kommt dann 2-3 Tage nach der letzten Pille deine Abbruchblutung, wie in jeder Pillenpause auch. Die kann auch mal ausbleiben, das ist nicht schlimm und bedeutet nur, dass sich nicht genügend Gebärmutterschleimhaut aufgebaut hat.

Nach der letzten Pille bist du eigentlich noch für rund 5 Tage geschützt, allerdings ist es besser, wenn du ab dem 1. Tag ohne Pille mit Kondomen verhütest. Damit bist du auf der sicheren Seite.

Bei etwa der Hälfte aller Frauen kann es sein, dass der Zyklus für einige Wochen oder gar Monate ausbleibt. Ob das bei dir der Fall sein wird, kann man vorher nicht wissen. Bei der anderen Hälfte ist aber sofort alles wieder normal, weshalb du unbedingt davon ausgehen musst, sofort wieder schwanger werden zu können, wenn du nicht verhütest.

Falls du keine Lust hast, immer Kondome zu verwenden, schau dir doch mal die symptothermale Methode an. Einen guten Artikel dazu findest du hier:

https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Da gibt es auch einen Artikel darüber, wie du vorgehst, wenn du keine Periode mehr bekommst.

https://www.mynfp.de/post-pill#q5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille absetzt, ist natürlich auch kein Schutz mehr gegeben. Wenn du stattdessen mit Kondom verhütest, ist das ja aber kein Problem. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nach dem absetzen der Pille schwanger werden. Ich hab die Pille genommen und dann wegen Kinderwunsch nach etlichen Jahren abgesetzt. Und bin dann auch schwanger geworden. Wenn du die Pille absetzt dann anderweitig verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du solltest dir vielleicht überlegen mal eine andere Pille auszuprobieren, nicht jede pille ist geeignet für jede Frau.. bevor du es gleich ganz azfgibst.

und zu deiner Frage, dein Schutz ist natürlich potentiell direkt nach absetzten der Pille verloren, wann jetzt genau dein normaler Zyklus wieder einsetzt das kann bis zu ein paar Monaten dauern, kann aber auch sofort gehen... das kann dir so keiner sagen.

also dann natürlich direkt mit etwas anderem, wie zB dem Kondom verhüten

Liebe grüße Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diala
03.01.2016, 16:40

Die meisten Pillen verursachen ähnliche Nebenwirkungen, weil die Hormonzusammensetzung im Großen und Ganzen gleich ist. Bei starken Nebenwirkungen würde ich nicht mit mehr eine Odyssee durch hundert Pillenmarken machen, sondern sie einfach absetzen und hormonfrei verhüten. Ein Wechsel der Pillenmarke bringt oft gar nichts.

0

Du warst doch die ganze Zeit geschützt ..ich glaube nicht das du jetzt noch schwanger wirst .. Aber ich garantiere für garnichts 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfaffenhofener
02.01.2016, 22:57

Ich denke auch, dass man nach dem Absetzen der Pille nicht mehr schwanger werden kann. Trotz Absetzen der Pille mit einem Kondom zu verhüten, ist daher überflüssig. .Aber im Ernst, sag mal, wie alt bist Du, Kleine. Laß dich mal dringend vom Frauenarzt beraten und aufklären.

0
Kommentar von Seyye
03.01.2016, 00:15

Klein bin ich schon lange nicht mehr .. Habe die Frage falsch verstanden und einige Stellen überlesen ...

0

Was meinst du den wie lange du ohne Pille  und ohne Verhütung nicht schwanger werden kannst?

Wenn du sie absetzt dann ist die warscheinlichkeit wohl sehr hoch.

Ich würde mich nicht nur auf ein Kondom verlassen.

Es gibt noch viele andere möglichkeiten zu verhüten, der Frauenarzt weiss mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?