Pille absetzen um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmmm, also ich habe die Pille vor einiger Zeit (etwas über einem Jahr) nun abgesetzt und kann jetzt nicht wirklich sagen, dass ich dadurch mehr abgenommen habe. So etwas funktioniert vielleicht kurzfristig, aber in diesem Jahr habe ich dadurch wenig Erfolge gehabt.

Ich habe jetzt angefangen mir spezielle Essenspakete (https://www.weightwatchers.com/de/weight-watchers-kochbox) zu bestellen, da ich viel beruflich unterwegs bin und ständig Kundentermine habe. Da ist Vorkochen doch immer etwas schwer :) Finde es von daher ne super Sache und man kann sich den Liefertermin auch auswählen.

An deiner Stelle würde ich erstmal versuchen deine Ernährung umzustellen, da dies häufig doch der Grund für das Gewicht ist. Ich merke es selbst bei mir, dass ich jetzt bereits 2 Kilo letzten Monat abgenommen habe durch meine Umstellung :)

Drück dir auf jeden Fall die Daumen. Die Pille würde ich erstmal beibehalten. Wenn du da Fragen hast, geh doch mal zu deinem Frauenarzt ;)

Das kann auch in die Hose gehen. Wenn du nämlich schwanger wirst, dann nimmst du wieder enorm zu ;-)

Na Gott sei dank is die Pille nicht dad einzige Verhütungsmittel auf diesem Planet ;-) 

0

Wenn ich meine Abbruch Blutung habe, nehme ich auch ab und nehme nicht zu. So ein Quatsch, die brauchst du nicht absetzen

Was möchtest Du wissen?