Pille absetzen ohne Gefahr einer Schwangerschaft

5 Antworten

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

1) Nimm den Blister ganz normal zu Ende und fang keinen neuen mehr an. Selbst wenn du noch am letzten Einnahmetag Sex gehabt hättest, bestünde beim Absetzen keine Gefahr einer ungeplanten Schwangerschaft, da man bei dieser Variante bis einschließlich der letzten eingenommenen Pille geschützt ist.

2a) Falls du die Pille früher absetzen möchtest, weil du z.B. auch unter Nebenwirkungen leidest, solltest du die Einnahme noch so lange fortführen, bis du seit dem Sex mindestens sieben Pillen eingenommen hast.

2b) Nimm noch so viele Pillen, bis du min. 14 aufeinanderfolgende Pillen eingenommen hast, dann kannst du direkt aufhören, selbst wenn noch keine sieben Pillen seit dem letzten Sex eingenommen wurden.


Variante 2b) ist so ähnlich wie Variante 1), da man ja nach 14 Pillen in eine geschützte Pause gehen könnte und somit bei beiden Absetz-Varianten der Schutz bis einschließlich der letzten eingenommenen Pille gegeben ist und man daher bis zur letzten eingenommenen Pille Sex ohne zusätzliche Verhütung haben könnte.

LG

Hallo

Du solltest dann die Pille mindestens 7 Tage weiternehmen.

Gruß HobbyTfz

Danach besteht kein Risiko mehr.

Klar, in der ersten und zweiten Woche kann man auch "nachträglich" noch schwanger werden.

Erst informieren, dann antworten.

1

Nimm einfach die Packung zu Ende.

Du kannst die irgendwann in der 3. Woche absetzen :-) 

Was möchtest Du wissen?