Pille absetzen oder nicht?17 j

3 Antworten

Ob du die Pille absetzt oder nicht, musst du letztendlich selbst entscheiden.

Libidoverlust ist eine recht typische Nebenwirkung hormoneller Verhütungsmittel. Da die hormonellen Verhütungsmittel alle in etwa auf dem selben Wirkprinzip beruhen, ist es recht wahrscheinlich, dass auch ein Wechsel auf ein anderes Präparat keine wesentliche Besserung bringt.

Oft hilft da also tatsächlich nur das komplette Absetzen und Wechseln auf ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel.


Folgende nicht-hormonelle Methoden sind bei richtiger Anwendung (sofern eine eigene Anwendung überhaupt nötig ist) sehr zuverlässig:

  • Kondom
  • Diaphragma
  • Kupferspirale (Einlage erfolgt durch den Arzt, eigene Anwendung nicht nötig, daher keine Anwenderfehler möglich)
  • Kupferkette (Einlage erfolgt durch den Arzt, eigene Anwendung nicht nötig, daher keine Anwenderfehler möglich)
  • sympto-thermale Methode "Sensiplan"

Da ist bestimmt eine Methode dabei, die dir zusagt, falls du dich für das Absetzen der Pille entscheidest.


Dicker wird man nach dem Absetzen normalerweise nicht. Manche Frauen nehmen sogar etwas ab (falls man z.B. Wassereinlagerungen oder einen gesteigerten Appetit durch die Pille hatte).

LG

Hallo, das Problem hatte ich auch, du kannst es mit anderen Pillen versuchen, wo die Hormone eine andere Mischung haben, ich habe auch eine stärker dosierte Pille bekommen (mehr männliche Hormone, damit man mehr Lust bekommt). ach und keine Sorge, dadurch wächst dir kein Bart oder so :-D Ich habe extra nachgefragt und bei mir ist die Behaarung gleich geblieben :-)

Ansonsten wäre vielleicht die Kupferkette (GyneFix) etwas für dich. Hier sind garkeine Hormone im Spiel und sie soll angenehmer als die Spirale sein. Informier dich hier mal im Internet. Das ist auch eine Alternative worüber ich zurzeit persönlich nachdenke.

So Sachen, wie die Tage zählen oder die Körpertemperatur messen und danach verhüten ist mir persönlich zu unsicher, wenn man noch nicht Ende 20 ist.

Das mit dem Zunehmen liegt glaube ich nicht an der Pille, falls man dann zunimmt, und falls doch, sind es keine 20 Kilogramm :-)

Hoffe ich konnte dir helfen!

Vielen Dank :-)

0

Entweder absetzen, oder eine andere ausprobieren. Sprich am besten mal mit deinem FA darüber. Die einfachste Methode ist es ein Kondom zu benutzen. Ob du dicker wirst kann man pauschal nicht sagen, es ist jedenfalls möglich. Sollte aber kein Grund sein sich dagegen zu entscheiden. Die Pille ist sowieso mit Vorsicht zu genießen, auch wenn sie meist in dem Himmel gelobt wird.

Ich habe die Pille ja bereits gewechselt aber es hat sich nichts geändert

0

Was möchtest Du wissen?