Pille absetzen-Erfahrungen-Alternativen-Folgen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach Absetzen der Pille habe ich 1 Jahr lang keine Periode gehabt, erst dann kam sie in unregelmäßigen Abständen. Dann wurde meine Haut wesentlich schlechter, immer wenn es auf die Periode zuging. Ist aber normal so und hat sich auch nie geändert. Schmerzen sind natürlich auch stärker geworden, da ich nun eine richtige Periode und keine Abbruchblutung hab. Mittelschmerz hab ich jetzt auch, den gabs vorher nicht (ist aber nicht so schlimm). Gut fand ich, dass ich abgenommen habe.. aber das lag wohl hauptsächlich an der Ernährung.
Also mein Fazit: Hätte sie niemals nehmen sollen!

ApfelTea 28.11.2016, 21:59

hab übrigens das pco syndrom. keine ahnung ob daran die Pille schuld ist oder ob ich es vor der Pille schon hatte.

0

Hallo Julia,

ich kann deine Gedankengänge sehr gut nachvollziehen. Ich habe die Pille ehrlich gesagt gar nicht vertragen und sie trotzdem lange genommen - einfach weil ich mir nicht darüber im Klaren war, dass es sichere Alternativen gab.

Gut, dass du dir Gedanken darüber machst - denn es stimmt. Wer nicht aus gesundheitlichen Gründen auf die Pillenhormone angewiesen ist, führt seinem Körper täglich einen ganz schönen Hormoncocktail zu.

Bei mir war Depression eine der belastendsten Nebenwirkungen. Die ist mit dem Absetzen nicht von heute auf morgen verschwunden, es wurde aber wirklich fühlbar jeden Tag besser und entspannter. Nach 6 Monaten war ich wieder ganz die Fröhliche von vor der Pille :-)

Meine Libido kam wiederum sofort wieder :-D

Generell reagiert jede Frau anders auf das Absetzen. Bei einigen läuft es glatt, bei anderen kann der Hormonhaushalt etwas aus den Fugen geraten und dann fühlt man sich einige Monate wie mitten in der Pubertät. ABER: Das geht vorbei. Bei starken Nachwirkungen sind hormonregulierende Zyklustees sehr gut (z.B. Zykluszaubertee).

Die wirken nur auf Kräuterbasis, also ganz natürlich, sind aber ziemlich effektiv.

Zu den Alternativen würde ich dir mal folgende Methoden nahelegen - einfach deshalb, weil diese alle im hochsicheren Bereich liegen und eben hormonfrei sind: Kondome, Diaphragma, symptothermale Methode (klassisch oder per cyclotest myway), Kupferkette, Kupferspirale oder Kupferball.

Ich verhüte seit dem Absetzen mit dem myway und bereue nur, dass ich die Pille nicht schon viel früher abgesetzt habe.

Was möchtest Du wissen?