Pille absetzen bei einer wahrscheinlichen Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, natürlich! Wenn du schwanger bist, ist die Pille erstens nutzlos und würde dann den Hormonhaushalt der Schwangerschaft evtl. negativ beeinflussen. Geh doch bitte zu deinem Frauenarzt und lass dich testen und beraten, ob du schwanger bist! Und dann kannst du ja sehen, ob die Weitereinahme der Pille notwendig ist!

na ja wenn du wirklich schwanger bist, solltest du die Pille schon absetzen. Aber in dem Zeitraum, wo du es noch nicht sicher weißt, passiert auch nix wenn du sie weiterhin nimmst, nur wenn die SS dann durch Test, Frauenartzt oder so bewiesen ist solltest du sie absetzen.

Bella1002 02.11.2012, 16:00

Es ist so das ich am Sonntag meine letzte Pille nehme und seit 4 Tagen schmerzende und empfindliche Brüste, Nierenschmerzen, Müdigkeit und stechend und ziehen in den Leisten. Da ich es nicht abwarten konnte, habe ich heute einen Frühtest gemacht, aber war ja schon klar das er negativ ist :-( Ich will ja nur nicht das es dem "Würmchen" (falls es denn so sein sollte) schadet^^

0
evenstar 03.11.2012, 14:51
@Bella1002

na ja es soll ja auch Babys geben, die trotz Einnahme der Pille zustande kommen (ich glaub da nicht so ganz dran), oder Mütter die wegen eines kleinen Einnahmefehlers schwanger geworden sind und das dann aber natürlich erst ein paar Wochen später bemerkt haben und die haben ja dann die Pille normal weiter genommen, jedenfalls bevor sie wussten dass sie schwanger sind. Ne Bekannte von mir hat wohl so ein "Tropi-Baby" bekommen - sagt sie halt- und hat es erst in der 9. Woche erfahren dass sie schwanger ist, bis dahin hat saie die Pille weiter genommen und das Kind kam gesund und munter auf die Welt.

0
evenstar 03.11.2012, 14:52
@Bella1002

achso ja und geh mal zum Arzt wegen deiner Beschwerden, mit Nierenschmerzen ist nicht zu spaßen. Gute Besserung.

0

Was hindert dich daran, einen Test zu machen?

Was möchtest Du wissen?