Pille absetzen-ab wann kann ich schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt davon ab, seit wann du mit der Pille verhütest. Tendenziell ist es so, dass, je länger du die Pille davor genommen hast, desto länger dauert es, bis du schwanger wirst. Laut meiner Frauenärztin kann es nach Jahrelanger Einnahme der Pille schon bis zu 3 Monatszyklen dauern, bis du schwanger wirst. Aber natürlich ist jeder Körper anders und vielleicht ist es bei dir ganz anders.

Jessica004 21.03.2012, 22:30

Danke schon mal für die Antwort :) Die Pille nehmen tu ich schon seit ca.6 Jahren...aber erst seit 2 Jahren habe ich sie immer wieder durchgenommen...

0

Theoretisch ab dem ersten Zyklus.

Wie es bei dir tatsächlich sein wird, lässt sich nicht vorhersagen. Das hängt nämlich auch davon ab, wie sich deine Zyklen nach Absetzen der Pille entwickeln.

Bei gut der Hälfte der Frauen kommt es nach dem Absetzen zu anfänglichen Zyklusstörungen, die von verlängerten Eireifungsphasen über verkürzte Gelbkörperphasen (auch beides in Kombination möglich) bis hin zu Zyklen ohne Eisprung reichen können.

Diese regulieren sich für gewöhnlich innerhalb von 9 bis 15 Zyklen wieder ein, was je nach Zykluslänge durchaus ein Jahr und mehr in Anspruch nehmen kann.

Es kann aber auch direkt alles rund laufen und dann hast du in jedem Zyklus eine Chance von etwa 20 - 30 % auf eine Schwangerschaft.

Auch in Zyklen mit verlängerter Eireifungsphase kann man schwanger werden. Es dauert nur länger, bis die "heiße" Phase beginnt, sodass man sie ggf. verpasst.

Habt einfach regelmäßig und nach Lust Verkehr, dann klappt es sicher bald.

Alles Gute!

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Antworten :) und natürlich Herzlichen Glückwunsch :) Ich werde gerade echt verrückt...ich hatte letzen Dienstag ( 27.3.) meinen Eisprung, genau an diesem tag hatte ich auch GV...so nun habe ich seit 2 tagen ziemlich starke Unterleibsschmerzen (fast schon so wie vor der Periode) und starke schmerzen im leisten und Rückenbereich...Können das "so früh" vielleicht schon Anzeichen auf eine evt. Schwangerschaft sein..oder Einnistungsschmerzen? Würde mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen :)

Hallo Jessica,

also ich kann nur von mir reden..ich habe am 14.Dezember 2011 die Pille abgesetzt. Und bin nun in der 14. Woche :-)

Meien Perode hatte ich dann am 17.12.2011.

So schnell kann das gehen!

Wir hatten noch gedacht ach das dauert noch. Waren am 29.12.11 beim Frauenarzt, weil ich so Unterleibsschmerzen hatte. Dabei kam raus das ich einen Eisprung hatte. Waren natürlich erleichtert, da ich letztes Jahr im November/Dezember eine starke Unterkeibsentzündung hatte, wo es noch von den Ärzten hieß..."Naja, also ob sie noch schwanger werden können. wissen wir nicht. Nach so einer Entzündung sieht es schlecht aus". Und die Pille habe ich 14 jahre lang genommen.

So und nun kommt unser Knrips im September zur Welt :-D

Viele Grüße und alles Gute.

Was möchtest Du wissen?