Pille absetzen!? Ja? Nein?,.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kannst Du nur ausprobieren. Es kann Dir niemand vorhersagen, ob das die Ursache des Problems ist. Natürlich solltest Du dann auf jeden Fall anders verhüten. Dass Dein Freund nicht begeistert davon ist, ist veständlich. Ich hoffe aber, dass seine Liebe Deine Gesundheit einschließt. Es gibt aner auch Pillen, auf die Du evtl. anders reagierst. Da sollte Dich Deine Gynäkologin beraten.

Hallo,

sprich mit Deinem Gyn darüber, anscheinend ist diese Pille nicht die Richtige für Dich!

Er kann Dir etwas anderes verschreiben. Unerwünschte Nebenwirkungen solltest Du immer mit Deinem Arzt durchsprechen.

LG

Ich habe mal gelesen dass Frauen im Schnitt 3 unterschiedliche Pillen testen bis sie die richtige finden.

Ich hatte zunächst auch eine Pille, die ich nicht gut vertragen habe. Bei der Zweiten habe ich gar keine Nebenwirkungen mehr.

Setz dich mit deinem FA in Verbindung und besprich da mit ihm. er wird dir ggf. eine andere Pille verschreiben..

Gehe halt zum Arzt und sage, dass du mit dieser Pille nicht so ganz klar kommst. Aber eigentlich ist sowas normal und pendelt sich nach der Zeit ein.

Geh zum Frauenarzt, erläutere deine Probleme und bitte darum, dass dir eine andere Pille verschrieben wird.

Geh zu deinem Frauenarzt, schildere ihm die Nebenwirkungen und er wird dir eine Pille geben, die du besser verträgst.

Lass dir eine andere verschreiben ,du verträgst sie nicht

Sofort zum Frauenarzt und vorstellig werden. Sie wird das dann entscheiden.

Was möchtest Du wissen?