Pille abgesetzt. Sofort schwanger?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

die Blutung, die Du direkt nach dem Absetzen der Pille hattest, war die Abbruchblutung, die quasi durch die Pille hervorgerufen wurde bzw. durch das Absetzen. Jetzt wartest Du auf die natürliche Blutung und das kann oft etwas dauern. Man geht von einer Umstellungszeit von 3 Monaten aus, die der Zyklus zur Regulierung braucht. Sicher kannst Du auch schon schwanger sein - mach einen Schwangerschaftstest. Eher denke ich aber an eine Zyklusunregelmäßigkeit nach dem Pilleabsetzen.

Mönchspfeffer kann bei der Zyklusregulierung helfen.

Grüße!

Die Blutung nach der Pille war eine normale Abbruchblutung wie du sie sonst auch hattest.Danach beginnt dann erst die Pillefreie Zeit.Die normalen Blutungen können allerdings erst mal ausbleiben,das kommt sogar des öfteren vor.Aber auch eine Schwangerschaft ist natürlich nicht auszuschliessen.Ich denke nach einem 31Tagezyklus kannst du ruhig mal einen Test machen.Ist dieser negativ und deine Periode bleibt trotzdem aus,kannst du den Test wiederholen,aber erst einige Tage später.Dann siehst du weiter.

Bei mir hat es sofort nach dem Absetzen geklappt. Ja und mir wurde auch gesagt "das kann dauern". Von wegen...

ich glaube auch nicht dass du schwanger bist. Wenn du aber mehr Kontrolle darüber haben willst kann ich dir Agnofem empfehlen, es basiert auf Mönchspfeffer und hilft, den Zyklus zu reguliereren und wieder regelmäßig zu machen. Mann kann damit also leichter verhüten und natürlich auch leichter einen Kinderwunsch erfüllen. ich habe jedenfalls 2 super kinder ;) lg

Hallo!

Mach dir keine Sorgen!

Erst einmal: die Blutung die du nach dem Absetzen deiner Pille hattest war nicht deine Periode sonder eine Abbruchblutung.

Der Körper benötigt eine Zeit, um wieder in den normalen Zyklus zu kommen. Manchmal dauert es nur 2 Monate, bei einigen Frauen kann es aber auch bis zu einem Jahr dauern. Oft ist es so, dass nach der erwähnten Abbruchblutung sehr viel Zeit vergeht bis zur ersten richtigen Regelblutung.

Schwanger könntest du aber jederzeit werden. Behalte einfach die Ruhe, horch in dich hineine und lass deinem Körper seine Zeit, die es benötigt um wieder alleine "rund" zu laufen.

Ich empfehle dir -auch bezüglich weiterer Aufklärung- deinen Arzt oder deine Ärztin aufzusuchen.

Alles Gute!

Kannst theoretisch schon einen machen, nur wenn der negativ ist, kann es sein, dass entweder der test zu früh war oder ist negativ, oder er ist positiv, dann ist es so. Rein theoretisch kann man gleich schwanger werden. Es kann sich aber auch mal der Eisprung verzögern und so die Periode nach hinten verschieben oder, was auch nicht so selten ist, machst du dich so verrückt und hibbelig, dass das alleine schon der Grund ist und vom Kopf blockiert wird, das die Periode kommt.

Na bei mir war das auch so. Der Arzt meinte es dauert ein 3/4 Jahr bis ich schwanger bin, wenn ich die Pille absetze. Gedauert hat es ca. 1 1/2 Monate! Also wenn du dir nicht sicher bist, mach einen Schwangerschaftstest oder geh zum Frauenarzt, denn alles ist möglich =)

Also ich hab nach 10 jahren die pille abgesetzt, abbruchblutung, 1x periode, dann schwanger geworden ! andere brauchen länger. Bei jeder frau anders. Warte mal ab mit deiner Periode, wenn net frag mal dein frauenarzt.

Ich denke mal einen Monat danach und das mit den Übertreiben:Fast jeder übertreibt,wenn man in so einer Situation ist.

Erstmal danke für alle Antworten...etwas ruhiger bin ich jetzt doch schon! Aber letzendlich bleibt wohl alles möglich... ich denke ich werde vllt noch ein paar tage abwarten und dann einen test machen falls in der zwischenzeit nichts passiert. Habe gerade in der letzten Woche leider auch ziemlich oft (für meine Verhältnisse)Alkohol getrunken...paar Gläschen Wein beim Grillen hier, ein Bier beim grillen da...das macht mir doch auch etwas Sorge wenn ich schwanger sein sollte. Ist ja doch nicht so unbedenklich... Wie ist das denn? Trinken Frauen die versuchen ein Kind zu bekommen schon vor der schwangerschaft garnichts mehr?

0
@suamy

Es wäre besser gewessen wenn dus nicht gemacht hättest.Aber die Bedenken sind natürlich gerecht vertiegt,könnte eng werden!(Falls du schwanger bist!)

0
@suamy

also ich dachte auch wenn ich die pille absetzte dann höre ich sofort auf zu trinken, HA, da ja ALLE sagten des dauert mal en paar monate hab ich doch hin und wieder was getrunken --> auch als ich schwanger war--> 1- 5 woche. Man weiß es ja nicht also erst nach der 6.woche. ich habe in einer babyzeitschrift beim facharzt gelesen das es nicht schlimm sei. aber wenn du es weißt sofort aufhören !

0

Hallo das ist ja echt lustig.Ich habe auch die Monostep so ca. 13 Jahre genommen.Nun ist es bei mir auch noch ähnlich,das ich sie seit August nicht mehr nehme u heute schon den dritten Tag überfällig bin.Ich schiebe genauso Panik wie du!Bitte halte uns doch auf den laufenden.

Hallo,.... also schwanger bin ich nach zwei Tests nicht. Periode hab ich auch immer noch keine Bekommen. Letzte Woche war ich dann auch mal beim FA, die hat mit Ultraschall alles üerprüft...alles noch sehr ruhig, keine Periode in Sicht.... Hab mir nun homöopatische Tabletten (BIOFEM) aus der Apotheke geholt. Die sollen helfen den Zyklus zu regulieren. Die soll ich jetzt mal 6-8 Wochen nehmen. Wenn sichs nich einpendelt, soll ich wiederkommen. Dann macht man das wohl so dass man die Periode geziehlt auslöst indem man nochmal 10 tage lang ne pille nimmt. Naja, hoffe das regelt sich von alleine bzw. mithilfe der Tabletten und läuft bald wieder alles normal. Folsäure hat mir die FA auch gleich verordnet, soll man wohl am besten schon vor Absetzten der Pille nehmen. Nun ja, war bei mir ja alles recht spontan.... Kann bei dir also durchaus auch sein, dass dein Körper nach so langem "Winterschlaf" einfach erstmal wieder in die Gänge kommen muß. Evl. gehste vllt auch mal zum FA? Oder mach auch zur Sicherheit auch mal nen Test...unmöglich ist eine Schwangerschaft ja nun nicht!

0

Was möchtest Du wissen?