Pille abgesetzt, milchiger Ausfluss mit Unterleibschmerzen vor Periode? Schwanger?

1 Antwort

Also, erst mal tief durchatmen.

Dann: Wieso sollte es dumm gewesen sein, die Pille abzusetzen? Man wird doch nicht automatisch schwanger, nur weil man keine Pille nimmt. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten, sicher zu verhüten.


Du hast da etwas seltsame Daten eingegeben, ich schätze, du meintest nicht den 15. April sondern den 15. März ? Denn der 21. April war ja noch nicht.


Also, die Blutung am 21. März war sehr wahrscheinlich eine Entzugsblutung, wenn auch etwas verspätet.

Welchen 2. bis 10. meinst du? März oder April?

Wenn du März meintest, dann hast du da ja die Pille noch genommen und wenn du die korrekt eingenommen hast, dann kannst du davon auch nicht schwanger geworden sein.

Wenn du allerdings damit April meintest und du nicht anderweitig verhütet hast, dann war das wirklich dumm.


Du solltest frühestens 18 Tage nach dem letzten ungeschützten Verkehr einen Schwangerschaftstest durchführen. Sollte der negativ ausfallen, ist es ratsam eine Woche später nochmals zu testen, um sicher zu gehen.

Künftig solltest du dann besser mit Kondomen verhüten!


Scheidenspülungen sind übrigens eher kontraproduktiv. Sie können die Spermien noch weiter in den Körper hineinspülen oder sie schädigen die Vaginalflora. Da ist vernünftige Verhütung (z.B. mit Kondom) vorzuziehen.

Viel Glück!

Pille danach und Periode schwach und braun/Rotsteins?

Hai alle zusammen,

Ich hatte die Pille danach zweimal in einem Monat, aber vor knapp zwei Wochem die letzte eingenommen
Der Eisprung lag nicht vor und ich warte jetzt auf meine Blutung Normalerweise hätte sie vor knapp einer Woche bekommen sollen.
Jetzt habe ich komische Ausfluss er ist sehr sehr schwach, ich weiß nicht mal ob das als Ausfluss bezeichenbar ist und es ist braun/Rotartig. Ist das jetzt die Blutung oder was könnte das sein?

...zur Frage

Unterleibschmerzen aber noch 1/2 Wochen bis zur Periode?

Hallöchen. Ich bin 14 und habe Unterleibschmerzen, die sich genau wie bei der Periode anfühlen. Nur das ich meine Tage nicht habe. Ich sollte sie so in 1-2 Wochen kriegen. Die Pille nehme ich nicht! Kann es sein, dass ich den Eisprung habe? (Habe stärkeren Ausfluss, bräunlich und vorgestern war er ein bisschen rot) Oder kann es sein, dass ich meine Tage vielleicht 1 Woche früher bekomme. (Hab die Erdbeerwoche seit 6 Monaten ungefähr)

...zur Frage

Durchsichtiger Ausfluss (Pille?

Ich habe seit einigen Tagen sehr stark einen durchsichtigen Ausfluss. Einen Tag hatte ich auch Unterleibschmerzen aber nur ganz leicht und nur den einen Tag. Den Ausfluss habe ich allerdings immernoch, obwohl ich meine Periode erst in 2 Wochen bekomme. (Nehme die Pille) was kann das sein?😳 es riecht auch leicht nach Urin aber ist durchsichtig. Sollte ich mir sorgen machen oder einfach abwarten?

...zur Frage

Nach absetzen der Pille vor 5 Monaten selten Periode & braun/rötlicher Ausfluss. Kennt das jemand?

Hallo,zusammen :). Ich habe vor 5 Monaten die Pille abgesetzt. Seit dem habe ich meine Periode wenn es hoch kommt nur 2 Mal bekommen.. Einmal sm Anfang ziemlich stark & das letzte Mal vor ca 2 Monaten,2 Tage & sehr schwach & dickflüssig. Nun hab ich zwischendurch immer wieder mal diesen braun/rötlichen Ausfluss & auch totale Unterleibschmerzen.. Ich war schon immer sehr empfindlich.. Ich hatte die Pille schonmal abgesetzt vor 2,5 Jahren ca & auch da kam keine Periode unregelmäßig, nur hatte ich diesen Schleim nicht. Lediglich dann wann meine Tage kommem sollten auch Regel schmerzen.. Kurz davor und kurz danach,aber nichts kam.. Weiß jemand Rat!? Danke :)

...zur Frage

Weißer, milchiger Ausfluss?

Habe auf meiner Unterhose einen weißen, milchigen Ausfluss gefunden?
Hab noch nicht meine Periode und bin 14
Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?