pille abgesetzt, einnistungsblutung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte auch der Beginn einer leicht verfrühten Menstruation sein, Möglicherweise auch eine Einnistungsblutung, je nachdem, wann du Verkehr hattest. Einen Schwangerschaftstest kannst du etwa 19 Tage nach der vermuteten Befruchtung machen. Ein Bluttest beim Frauenarzt ist schon nach 8 Tagen aussagefähig.

Du kannst einen Frühtest maximal 3 Tage vor Beginn deiner Periode machen. So lange solltest du also in jedem Fall noch abwarten.

Wenn du gerade erst die Pille abgesetzt hast hast du alles andere als einen regelmäßigen Zyklus! Deshalb kannst du deinen NMT (nächsten Menstruationstag) nicht berechnen.

Während der Pilleneinnahme hast du deine Periode schließlich garnicht bekommen (sondern nur die künstliche Entzugsblutung). Nun muss dein Körper wieder Funktionen aufnehmen die lange Zeit stillstanden und das kann eine Weile dauern. Das zeigt sich u.a. durch Zwischenblutungen wie in deinem Fall.

Wenn du deinen Eisprung ermitteln möchtest kann ich dir die symptothermale Methode empfehlen. Das ist eine Kombination aus Basaltemperatur-messen und Schleimbeobachtung. So lernst du deinen Körper noch besser kennen und kannst den Eisprung einigermaße eingrenzen. Führst du zudem Ovulationstests durch kannst du den ES eigentlich garnicht mehr verpassen.

Alles Gute und viel Glück!

Danke für eure Antworten. :)

0

Was möchtest Du wissen?