Pille 5 tage unregelmäßig genommen. Schwanger?

7 Antworten

Hallo Lavendel34

 Wenn man die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht, keinen  Durchfall hat und keine  Medikamente  nimmt die die Wirkung der Pille  beeinträchtigen, man die Pille vor  der  Pause mindestens 14 Tage regelmäßig  genommen  hat, die Pause nicht länger  als  7  Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der  Pille weitermacht, dann ist  man auch in der  Pause und sofort danach, zu 99,9%  geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir  nicht vorstellen dass  du schwanger sein solltest.  Die Pille  ist eines der sichersten  Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund  seid könnt ihr auf das Kondom  verzichten  und er kann auch in dir kommen.  Man ist  auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin  geschützt wenn man  richtig reagiert und  eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb  von  4 Stunden  nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall  zählt in diesem Fall nur wässriger  Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann  schon einmal verspätet kommen oder  überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7  Tage  dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen  Blisters,  unabhängig davon ob du eine Blutung  hattest  oder ob sie noch anhält.

Wenn bei der unregelmäßigen Einnahme der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nie überschritten wurde dann hast du dadurch den Schutz nicht verloren.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die  Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste  legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben  Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn im  Beipackzettel  deiner Pille steht dass man eine  vergessene  Pille bis zu 12  Stunden  nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den  ganzen Tag Zeit um eine  vergessene Pille  nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs  und übersieht dann  die  Zeit. 

 Liebe Grüße HobbyTfz

Solange nicht mehr als 36 Stunden zwischen 2 Pillen lagen (du die 12 Stunden also nicht überschritten hast) bist du geschützt. (Trotzdem ist zu bedenken, dass die Pille nicht zu 100% schützt) warte nochmal ab und mach ggf einen Test oder geh zum Frauenarzt

Wenn du die 12 Stunden nicht überschritten hast, gibt es kein Problem, solange du keine vergessen hast. Der komplette Schutz ist gewährleistet. ☺️

Liebe Grüße!

2

Dankeschön, mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen.

Liebe Grüße zurück :)

0
44

Das gilt aber nur, sofern eine Mikropille verwendet wird.

0
10

Dadurch, dass sie geschrieben hat, dass sie eine 12- Stunden Frist hat, gehe ich davon aus, dass sie eine Mikropille nimmt.

1

Wie viele Stunden darf ich die Pille zu spät nehmen?

Ich habe gestern die Pille um ca. 8 Uhr eingenommen, aber heute morgen vergessen, sie zu nehmen, aber jetzt, also vor ca. 5 Minuten genommen. Ist das jetzt schlimm? Wird sie jetzt noch wirken?

...zur Frage

Periode verspätet, durch unregelmäßige Einnahme der Pille?

Hallo,

habe im letzten Monat meine Pille unregelmäßig genommen, aber schon noch in dieses 12std takt.. Habe in der Zeit trotzdem Sex mit meinem Freund gehabt und haben zusätzlich mit Kondom verhütet. Heute hätten eigentlich meine Tage kommen müssen.. hab sie aber bis jetzt noch nicht...

Liegt das daran dass ich sie unregelmäßig genommen hab?

...zur Frage

Schwanger durch kondom?

Also ich hatte sex mit meiner freundin und sie hatte noch keine pille zu diesem zeitpunkt. Nach dem sie dann ihre tage haben sollte hatte sie ihre periode aber nur für einen Tag und dort an diesem tag hat sie die pille genommen. Nach der einnahme der pille ist die periode wieder weggewesen. Nun ist meine frage ob sie schwanger ist oder ob dies nur von der Pille kommt wegen den hormonen? (Ps der sex war mit kondom und es sind nur wenige tage vergangen nach der einnahme der pille)

...zur Frage

Schützt jede Pille vor der Schwangerschaft?

Mein Vater meinte zu mir, dass die Pille, die ich wegen unregelmäßiger Periode einnehme, nicht vor Schwangerschaft schützt und ich deshalb nicht an Geschlechtsverkehr denken soll. Nun möchte ich gerne im Sommer mit meinem Freund den Akt vollziehen und bin mir nicht sicher. Über das Kondom weiß ich bescheid, doch ich möchte zur Verhütung die Pille UND das Kondom nehmen. Die Pille, die ich einnehme, heißt Minisiston.

...zur Frage

Periode kommt nicht nach 21 tage?

Ich habe nun 21 Tage die Pille genommen also die Packung ist leer und hab anfgefangen am ersten Menstruationstag die Pille einzunehmen. Gestern war meine letze Pille und heute sollte eigentlich meine Periode eintreten glaube ich weil die 21 Tage nun vorbei sind aber sie kommt nicht und nun hab ich Angst das ich schwanger sein könnte da ich auch Geschlechtsverkehr ohne Kondom hatte da ich beim Frauen Arzt angerufen habe und die meinten das man sofort geschützt ist Aber meine Periode kommt nicht

...zur Frage

Pille vergessen Blutung bekommen...was jetzt?

Also ich hab meine Pille noch nie gar nicht genommen, wenn dann nur ein paar später genommen...Jetzt hab ich sie vorgestern gar nicht genommen oder gestern zu spät, bin in der 2. Pillenwoche...Gestern hatte ich dann eine leichte Blutung über den ganzen Tag, aber nur Schleim mit etwas Blut...Jetzt hatte ich heute morgen dann Schmierblutung & das Blut war ziemlich bräunlich & fast schwarz...& jetzt ist es so als hätte ich normal meine Tage...Meine Frage ist jetzt ob das normal ist & ob ich jetzt die Pille einfach normal weiternehmen soll oder was? & wann die Pille wieder schützt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?