Pille 5 mal vergessen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bereits bei einmaligem Vergessen ist die Verhütung nicht mehr voll vorhanden. Bei 5maligem Vergessen - sorry - aber da hilft ihr nur noch der liebe Gott.

Für ein so unzuverlässiges Mädel ist die Pille nicht das richtige Verhütungsmittel. Sie sollte mit ihrem Frauenarzt mal über Alternativen reden - in Kürze muss sie sich da eh mal blickenlassen (wenn sie's nicht vergißt).

5 mal "vergessen" - ich kann's immer noch nicht fassen.....kopfschüttel

Sehr hoch, wenn sie keine zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen getroffen hat! Wieso nimmt sie überhaupt die Pille, wenn sie sie so oft vergisst? Dann kann sie sie auch ganz weg lassen. Deine Freundin sollte mal mit dem Frauenarzt besprechen, ob es für sie nicht eine geeignetere Verhütungsmethode gibt, etwa den Nuva-Ring oder die 3-Monats-Spritze. Dann muss sie nicht täglich an ihre Verhütung denken.

Sie nimmt die Pille nicht nur als Verhütungsmittel, sondern auch weil sie starke Probleme mit der Periode hatte.

0

Der Schwangerschaftstest aus der Apotheke wird es ihr zeigen. Aber wie unverantwortlich ist deine Freundin!? Es gibt Kondome! Wenn er oder sie die nicht benutzen wollen bis die Pille wieder wirkt, ist das pure Verantwortungslosigkeit. So werden ungewollte Kinder in die Welt gesetzt und ein Abtreibung ist kein pubertärer Pickel den man ausdrückt. Bevor ihr Jugendlichen miteinander ins Bett geht solltet ihr ersteinmal über die Konsequenzen nachdenken!

In so einem Falle am besten einen Schwangerschafts-Test machen - und dann regelmässig einnehmen - oder gar nicht - sonst bringt das nix !

wann kann sie den ca machen?

0

Verdammt hoch, außer ihr habt noch anderweitig verhütet!!! Aber es geht mir langsam auf die Nerven sowas dauernd zu lesen - AN ALLE, die die Pille nehmen: Schreibt euch halt einen Einnahmeplan, wenn ihr es anders nicht hinkriegt, sie zu nehmen! augenverdreh Meine Güte!

Was möchtest Du wissen?