Kann ich nach 5maligen Pille durchnehmen in die Pause?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Du kannst die Pause jederzeit verkürzen oder ganz auslassen

  • Du darfst die Pause nur nie verlängern! Das würde Schutzverlust (auch rückwirkend!) bedeuten!
  • Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist sowohl sicherer als auch verträglicher für dich.

Ich nahm die Pille 1 Jahr durch und hatte damit nie Probleme. Der Vorteil ist zudem, wenn doch einmal eine Pille vergessen wird o.ä. kann dieser Fehler ohne Probleme behoben werden.

Warum willst du denn in die Pause? Das musst du nämlich nicht.

Die Pause ist völlig unnötig - sowie die künstliche Blutung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bibbo97

Sobald du die Pille 14 Tage fehlerfrei genommen hast kannst du geschützt in die Pause gehen. Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger
 als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung
 hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Die Pause kann jederzeit verkürzt werden ohne den Schutz zu verlieren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Pause jederzeit problemlos verkürzen, ohne den Schutz zu verlieren. Nur verlängern darf man sie auf gar keinen Fall, denn dann ist der Schutz weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?