Pille 20uhr und Erbrechen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast in der ersten Wocge einen Fehler gemacht und den bis jetzt wahrscheinlich nicht korrigiert, das bedeutet Schutzverlust für die Pause bis zum Fehler und noch eine zusätzliche Woche. Steht alles in der Packungsbeilage. Eine Pille weniger im Blister macht nichts, für eine sichere Pause braucht es nur 14 Pillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde aufjedenfall zusätzlich verhüten der Schutz sollte da sein aber man kann ja nie wissen und ein Risiko würde ich nicht eingehen. Hör auf keinen Fall einen Tag früher auf sondern nimm die letzte Pille aus einer Zusatz Packung und dann fängst du nach deiner Pause mit einer ganz neuen Packung an und die angefangene kannst du für andere Notfälle aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H5657
02.12.2015, 05:55

Dankeschön!:)

Hab noch eine Frage habe am Sonntag ungeschützten gv gehabt weißt du zufällig ob jetzt ein Risiko zur Schwangerschaft besteht? Eigentlich ja nicht oder? Bin ja noch im zwölf Stunden Rahmen geblieben

0
Kommentar von itsmeethebee
02.12.2015, 05:57

Normalerweise sollte alles gut sein wenn es wirklich in diesem Rahmen war und du sonst keine Einnahme Fehler gemacht hast. Wenn es nicht mehr so lang ist zu deiner nächsten Periode dann warte einfach ab und mach dir bis dahin mal keine Sorgen.

1
Kommentar von itsmeethebee
02.12.2015, 06:02

Es sollte alles passen wenn nicht dann kannst du jetzt sowieso nichts ändern und die 2-3 Wochen machen da auch keinen Unterschied, mach dir mal keine Sorgen.

1
Kommentar von itsmeethebee
02.12.2015, 06:08

Also ich hab jz noch mal wo nach gelesen und wenn du die Pille innerhalb des 12 Stunden Zeitraums eingenommen hast ist voller Empfängnisschutz gewährleiste also mach dir keine Sorgen.

0

Was möchtest Du wissen?