pille 2 tage nicht genommen (Sicherheit)?

2 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Sicherlich findest du auch bei deiner Pille im 3. Abschnitt "Wie ist Bellissima einzunehmen?" unter "Wenn Sie die Einnahme von Bellissima vergessen haben" genau erklärt, was zu tun ist, um den Schutz nicht zu verlieren, ob die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht und wann du wieder geschützt bist.

Wenn Sie den üblichen Einnahmeabstand um mehr als 12 Stunden überschreiten, ist die empfängnisverhütende Wirkung von Bellissima nicht mehr gewährleistet.
Nehmen Sie in diesem Fall die letzte vergessene Filmtablette umgehend ein. Setzen Sie die Einnahme dann zur gewohnten Zeit fort. Dies kann bedeuten, dass Sie zwei Tabletten an einem Tag einnehmen. Sie müssen jedoch während der nächsten 7 Tage zusätzliche mechanische empfängnisverhütende Methoden (z.B. Kondome) anwenden.
Je mehr Tabletten Sie vergessen haben, desto höher ist das Risiko, dass der Schutz vor Schwangerschaft vermindert ist.

Aber:

Wenn Sie in der ersten Einnahmewoche eines Blisterstreifens eine oder mehrere Tabletten vergessen haben und in der Woche vor der vergessenen Einnahme bereits Geschlechtsverkehr stattgefunden hat, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Das Gleiche gilt, wenn Sie eine oder mehrere Tabletten vergessen haben und während der folgenden Einnahmepause keine Monatsblutung auftritt. In diesen Fällen kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Alles Gute für dich!

Der Schutz ist nach 7 korrekt genommenen Pillen wieder da, egal was deine Freundin dir erzählt. Das steht übrigens auch so in der Packungsbeilage, die du dir bei dieser Gelegenheit unbedingt mal aufmerksam durchlesen solltest.

Die Abbruchblutung (nicht die Periode, die bekommt man unter der Pille gar nicht!) kann sich auch mal verspäten oder ganz ausfallen, das hat bezüglich einer Schwangerschaft nichts zu sagen.

Pille danach aber normale verhüntungs Pille weiterhin eingenommen... Was passiert?

Hallo,

ich bräuchte Hilfe ! Und zwar habe ich meine Verhütungs Pille einen Tag vergessen und hatte Geschlechtsverkehr...ich habe sie so schnell es ging nach genommen aber aus angst das ich trotzdem schwanger werden könnte habe ich die Pille danach genommen! Meine normale Verhütungs Pille habe ich weiterhin eingenommen...! Ich weiß das wenn man die Pille danach nimmt , sich der Zyklus verändert und sich meine Periode um 7- Tage verschieben kann! Meine frage ist ob sich mein Zyklus trotzdem verschiebt obwohl ich meine Pille weiterhin einnehme? Und wenn ja, soll ich dann, wenn meine Blutung kommen sollte solange warten bis sie kommt? Und erst dann meine Pille wieder nehme wenn meine Blutung vorbei ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?