Pille 2 Tage hintereinander vergessen!? Brauche Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest jetzt die zweite vergessene Pille noch nachnehmen, da du ja dafür die 12 Stunden noch nicht überschritten hast, und dann ganz normal weiter. Dann wäre das Ganze ein einmaliger Einnahmefehler in der zweiten Woche, das bedeutet, der Schutz bleibt erhalten.

Wenn es dir auf möglichst sicheren Schutz ankommt, wähle diesen Weg. Um ganz, ganz sicher zu gehen, könntest du nach dem Ende des Blisters noch die Pause auslassen und die Pille einfach durchnehmen.

Aber du müsstest jetzt mit einer Zwischenblutung rechnen - die niedrigdosierten Pillen verzeihen meist auch anderthalb Tage "Pause" nicht.

Es gibt auch noch eine zweite Möglichkeit: Geh jetzt in die Pause. Die muss keine 7 Tage lang sein, 4 oder 5 reichen auch. Natürlich musst du die erste vergessene Pille als ersten Pausentag rechnen.

Achtung: Du hast erst 13 Pillen vorher genommen, das bedeutet: In dieser Pause bist du nicht geschützt. Das heißt: Kondome verwenden, am besten so lange, bis du wieder 7 Pillen des nächsten Blisters korrekt genommen hast.  Wenn du in den zwei Tagen der ungeplanten "Pause" Sex hattest, würde ich diese Variante nicht wählen.

Ausnahmsweise hab ich mal eine Frage. ^^ Mal angenommen man korrigiert einen Fehler in der zweiten Woche nicht nach Packungsbeilage, verliert man dann auch den Schutz für die letzten sieben Tage? Oder ist das nur in der ersten Woche so?

0
@BrightSunrise

Nur in der ersten Woche verlierst du den Schutz auch rückwirkend.

Der Gedanke dahinter ist: In der Pause findet eine Anreifung der Eizelle statt, die durch die Pilleneinnahme im neuen Blister wieder gehemmt wird. Vergisst man in der ersten Woche eine Pille, ist das wie eine Verlängerung der Pause, dann geht die Reifung weiter und das Ei könnte springen. Hatte man in den 7 Tagen vorher Sex, dann könnten im Eileiter noch Samenzellen "lauern".

Deswegen ist der rückwirkende Schutzverlust wesentlich wahrscheinlicher, wenn man die erste oder zweite Pille des Blisters vergisst, als wenn man die 7. vergisst. Die ist zwar "technisch" auch noch in der 1. Woche, aber die Eireifung ist besser gehemmt und ein baldiger Eisprung ist weniger wahrscheinlich. Kondom für die nächsten 7 Tage reicht.

Bei einem Fehler in der zweiten Woche müsste ja die Eireifung wieder ganz von vorne losgehen, und bis ein Eisprung stattfindet, sind etwaige Samenzellen aus der Woche vor dem Fehler schon abgestorben.

1

Danke für die Antwort! Die ist echt klasse! Ich wollte eh die Pille durch nehmen. Also wenn ich sie jetzt durch nehme, ist der Schutz auch komplett da und ich könnte in einer Woche (wenn ich sie dann korrekt eingenommen habe) GV haben ohne mir Gedanken zu machen ob ich jetzt schwanger werde oder nicht?
Danke nochmal :)

0
@Polopony09

Ja, genau. Ich würde die zweite vergessene Pille nachnehmen und dann einfach ganz normal weiter, ohne die Pause.

0

Ok Dankeschön 😊 du hast mir sehr geholfen!

0

Die Pille normal weiter nehmen. Die zwei vergessenen nachschmeißen bringt nichts. Und wie der Vorredner bereits sagte - Kondom nutzen. Im nächsten Zyklus ist sie wieder effektiv, wie immer.

Wenn sie die Pille normal weiternehmen will, sollte sie die zweite vergessene auf jeden Fall nachnehmen!

0

Ganz gefährlicher Rat. Die Pause wäre in dem Fall ungeschützt, zusätzlich die erste Woche danach.

1

Auf jeden Fall Kondom verwenden!

Was möchtest Du wissen?