Pille 2 tage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du ziehst die Pause vor und damit handelst du richtig. Solange du jetzt keinen Sex mehr ohne weitere Verhütung hast, bist du auf der sicheren Seite. Sollte deine Pause länger als vorgesehen gehen, bist du erst wieder geschützt, wenn du sieben Pillen richtig genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange diese Pause nicht länger als 7 Tage geht, bist du durchgehend geschützt.
Wenn du die Pillenpause aber verlängern musst, darfst du ab jetzt keinen ungeschützten Sex mehr haben und bist dann erst nach 7 korrekt genommenen Pillen geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Neymar715

Ein Fehler in der dritten Woche ist kein Problem wenn man richtig reagiert.

Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächstem Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der nicht genommenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

 ich habe jetzt einfach ab Montag aufgehört es zu nehmen und zähle den Montag einfach schon als Pausen-Tag,

Das ist jetzt die einzige Möglichkeit die du noch hast um weiterhin geschützt zu bleiben. Wichtig ist nur dass die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am achten Tag wieder mit der Pille weitermachst. Wenn du das so machst dann brauchst du keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist ist es unwahrscheinlich das man paar Tage vor der Periode Schwanger wird. Man muss ab den ersten Tag der Periode 14 Tage zählen und meist sind da die Fruchtbaren Tage. Warte noch 1-3 Tage und wenn deine Tage nicht kommen, geh zur Drogerie und hole die einen Schwangerschaftstest, einen Frühtest kannst du immer machen. Notfalls gehst du zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
20.09.2016, 13:03

Das gilt alles nicht unter Pilleneinfluss.

1
Kommentar von schokocrossie91
20.09.2016, 13:08

Und inwiefern ist das relevant? Der natürliche Zyklus ist nicht aktiv unter Pilleneinfluss. Keine Periode, kein Eisprung, kein Zyklus.

1
Kommentar von Neymar715
20.09.2016, 13:49

Ich versteh s grad nicht. Also normalerweise verkürz ich die Pille sozusagen um 2 Tage, ist das möglich oder nicht?

0
Kommentar von HobbyTfz
20.09.2016, 18:13

Man muss ab den ersten Tag der Periode 14 Tage zählen und meist sind da die Fruchtbaren Tage

Du solltest dir einmal einen Beipackzettel einer Pille durchlesen dann kannst du vielleicht eine richtige Antwort geben.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode, sondern eine Abbruchblutung und auch  keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann ein Eisprung erfolgt
Wenn sie richtig reagiert dann braucht sie keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?