Pille 2 mal vergessen, Zwischenblutungen hören nicht auf, woran liegt das oder was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du gleich mehrere Pillen vergessen hast, war der GV vor der 7. und 8. Pille auf jeden Fall riskant. 19 Tage nach dem letzten GV kannst du einen Test mit Morgenurin machen. Da du schon während deiner Pilleneinahme Blutungen hast, würde ich trotzdem einen Termin beim FA machen. Das ist mir irgendwie nicht ganz geheuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
27.02.2017, 20:45

Die Blutungen während der Pilleneinnahme kommen durch die vergessenen Pillen, weil die Hormonspiegel zu stark abgesunken sind. Das ist ganz normal.

0

Hallo shepper22,

warum hast du deiner Frauenärztin nicht gesagt, dass du kurz vor dem Vergessen der 7ten und 8ten Pille Geschlechtsverkehr hattest. Denn bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche besteht ein Risiko. Mit der
Pille Danach hättest du diesem Risiko begegnen können. Die Pille Danach kann jedoch nur 5 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Für die nun wieder vergessene Pille gilt ebenfalls – danach muss der Schutz erst wieder aufgebaut werden. Hierfür braucht es normalerweise sieben Tage kontinuierliche Einnahme der Pille. Info´s hierzu findest du auch im Beipackzettel.

Wegen deiner nun andauernden Blutungen frage am besten deinen Frauenarzt um Rat.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann man den Schutz rückwirkend für die 7 Tage davor verlieren. Diese Wahrscheinlichkeit ist um so höher, je näher der Fehler an der Pause liegt.

Nun hast du ja die 7. Pille vergessen, da ist ein rückwirkender Schutzverlust nicht mehr ganz so wahrscheinlich. Tun könntest du sowieso nichts mehr, denn für die "Pille danach" dürfte es ja zu spät sein. Und die 7 Tage danach hast du ja zusätzlich verhütet.

Da du aber nun auch noch eine weitere Pille vergessen hast, würde ich mir überlegen, die Pause noch so lange zu verschieben, bis du nach dem aktuellen Fehler wieder 14 Pillen genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal jetzt kannst du eh keinen atest machen, erst nach ausbleiben der Regelblutung, es ist noch zu früh für ein eindeutiges Ergebnis.
Und zum anderen 1 Einnahmewoche vergessen ist immer kritisch, weil da noch kein ausreichender Hormonspiegel aufgebaut ist. Du könntest also tatsächlich schwanger sein. Da dein Schutz wahrscheinlich auch in der 2ten Woche noch nicht da war weil du die Pille in der ersten Woche ja gleich an 2 Tagen vefgessen hattest und sie dann auch nochmal vergessen hast, warst du auch da potenziell ungeschützt.
Normal mach ich echt keine Panik, aber an deiner Stelle wär ich jetzt durchazs besorgt schwanger zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste meines wissens alles auch im Beipackzettel stehen, wann es schlimm ist wenn mans vergessen hat, aber ich nehme an ja, das wäre rein theoretisch möglich schwanger zu werden, deine Frauenärztin sagt ja nicht umsonst das du zusätzlich verhüten sollst - Allerdings halte ich das für sehr unwahrscheinlich, die Zwischenblutungen sind ja Abbruchblutungen, heißt der Körper stößt die Schleimhaut ab, eine Schwangerschaft benötigt aber ja trotzdem eine reife Eizelle und eine Schleimhaut zum Einnisten... Da gerade wohl deine Abbruchblutung erfolgt, gibt es das gerade vermutlich beides nicht.

Aber Sicherheitshalber würde ich trotzdem einen Test machen, die gibts schon ab ca. 4€ beim DM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?