Pille 14/15 Stunden zu spät genommen. Wirkt die Pille trotzdem?

8 Antworten

Normalerweise musst du die Pille innerhalb eines 12 Std Raums einnehmen. Wenn es jetzt aber 2 oder 3 Std zu spät sind dann 'kann' der Schutz beeinträchtigt sein, 'muss' er aber nicht! Aber wenn du am gleichen Tag Sex hattest wie du sie zu spät eingenommen hast dürfte das kein Grund zur Sorge sein, da die Pille 'voraus wirkt'. Hauptsache du nimmst sie jetzt wieder regelmäßig :) Aber Beipackzettel deiner Pille gibt dir am besten Auskunft über alles!

da die Pille 'voraus wirkt'

Ehm, nein?! Wie kommst du auf so eine Idee?

Sie nimmt die Pille im Langzyklus. Deshalb ist ein Vergesser kein Problem.

0

Hallo alexandraschr

Wenn du die Pille ohne Pause durchnimmst ist ein einmaliges Vergessen kein Problem. Du musst nur darauf achten dass du die Pille mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast bevor du in die Pause gehst. Dann bist du auch weiterhin geschützt.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Soweit ich weiß muss die Pille wen sie vergessen worden ist nach spätestens 12 Stunden eingenommen werden. Wen du dir unsicher bist les den Beipackzettel oder bitte deinen Frauenarzt\Frauenärztin um Rat. :)

Pille einundhalb Stunden zu spät genommen?

hallo,

und zwar habe ich meine Pille einundhalb Stunden zu spät eingenommen. Ich nehme die Maxim und bin in der ersten Einnahmewoche nach der Pillenpause.

Im Beipackzettel steht zuerst das wenn ich den üblichen Einnahmezeitpunkt um weniger als 12 überschritten habe eine Empfängnisverhütende Wirkung besteht.

Darunter steht das wenn ich in der 1. Woche eine Pille vergessen habe das dann keine Verhütung mehr da ist.

Also habe ich jetzt eine Wirkung oder nicht?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Ab wann ist die Pillenpause geschützt?

Hallo !

Ich habe in der 2. Einnahmewoche am 14. Tag eine Pille vergessen und nach 15 Stunden nachgenommen. Im Internet habe ich nun gelesen, dass man 14 Pillen korrekt eingenommen haben muss, um die Pause geschützt gehen zu können. Ich bin nach 7 korrekten Tabletten planmäßig nach der dritten Einnahmewoche in die Pause.

Müssen die 14 korrekten Tabletten hintereinander weg genommen worden sein? Also quasi 1 und 2. Woche bzw. 2 und 3. Woche?

Oder reichen einfach 14 korrekt eingenommene Tabletten über das Blister verteilt.

War ich trotz Vergessen der 14. Pille in der Pillenpause geschützt? Bzw wirkte der Schutz gleich wieder oder weiter am 1. Einnahmetag nach der Blutung?

Hab den BPZ gerade leider nicht zur Hand. Danke!

...zur Frage

Dienovel Pille zu spät eingenommen- wirkt sie num trotzdem?

Hallo, Ich nehme die Dienovel Pille und habe aber diese Packung einen tag zu spät angefangen. Wirkt sie trotzdem oder könnte ich schwanger werden?

Danke schonmal, Lulatscha

...zur Frage

Pille 15 Stunden zu spät- was nun?

Ich bin momentan auf Urlaub im Ausland und hab im ganzen Stress vergessen, meine Pille zu nehmen. Ich bin um 5 Uhr aufgewacht und habe sie natürlich sofort genommen und werde jetzt natürlich auch 10 Tage mit Kondom verhüten - allerdings hatte ich am Montag (Heute ist Sonntag - Samstag war die vergessene Pille) den letzten Geschlechtsverkehr. Pille danach is dafür jetzt zu spät. Ich bin in der ersten Einnahmewoche. Laut WHO ist es ja in Ordnung die Pille 24h Zu spät zu nehmen. Ist das was dran? Hat wer einen Link? Was kann ich tun um eine Schwangerschaft von Montag auszuschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?