Pille 1 Tag zu spät einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo SmartGirl212,


wenn du die ersten sieben Pillen aus der neuen Packung richtig eingenommen hast, besteht wieder Empfängnisschutz! Beachte aber, dass du durch die spätere Einnahme die Pillenpause verlängerst! Der Schutz in der Pause ist somit hinfällig! Wenn du innerhalb deiner Pillenpause Geschlechtsverkehr ohne zusätzlich Verhütungsmittel hattest, kann dies durchaus zu einer Schwangerschaft führen! In diesem Fall, solltest du nach sieben Tagen einen Schwangerschaftstest machen! Zudem ist eine zusätzliche Verhütung auch notwendig, wenn du wärend der Einnahme der ersten sieben Pillen Sex hast!


Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SmartGirl212

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in   der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen
 zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.
  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler
 besteht  die  Möglichkeit   einer  
Schwangerschaft.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pause verlängerst verlierst du deinen Schutz rückwirkend für die Pause und bis du deine Pille 7 Tage hintereinander korrekt genommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartGirl212
05.01.2016, 19:45

Ja davor ist es nicht schlimm, da besteht keine Gefahr, es geht nur um danach :)

0

Ja, nach 7 Tagen ohen Fehler. Allerdings ist der Schutz aus der Pause dann auch hinfällig und Sex ohne weitere Verhütung wärend der Pause, kann zur Schwangerschaft führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?