Pille- zwischenblutungen - schwanger?!

2 Antworten

Hallo Beeeabuuuu1553

Du kannst deinem Arzt schon vertrauen wenn er dir sagt dass es am Anfang zu Zwischenblutungen und Zyklusstörungen kommen kann.

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten.

Gruß HobbyTfz

Gut das beruhigt mich :)

0

du hast unter jeder Pille gar keine Periode mehr, sondern nur die künstliche Hormonentzugsblutung. Diese sagt aber eh nichts über schwanger/nicht schwanger aus, egal ob sie kommt oder nicht.

Gerade in den ersten 3 Monaten sind Zwischenblutungen und andere Nebenwirkungen nichts ungewöhnliches.

diese Blutungen, Schmierblutungen oder Zwischenblutungen haben aber eh keine aussage über die Wirkung.

Hast du deine Pille wirklich korrekt eingenommen kann eine Schwangerschaft (auch ohen Nutzung eines Kondoms) ausgeschlossen werden.

Okay.. Ja das hab ich zu 100% gemacht.. Dann warte ich mal ab, danke :) !

0

Ist die Minipille cerazette so sicher das er in mir kommen kann?

Hallo, ich nehme die Minipille Cerazette(wirkstoff desogestrel). Mein Freund hat "ihn" bis jetzt immer rausgezogen als er gekommen ist. Meine Frage ist ob die Pille auch so sicher ist das er in mir kommen kann. Hat da jemand Erfahrungen mit? Danke schonmal! :)

...zur Frage

Desofemono 2 mal am Tag nehmen?

Hallo,

ich nehme jetzt seit einem Monat die Desofemono (Minipille ohne Östrogene). Davon sollte die Regel ja eigentlich ausbleiben. Seit zwei Wochen hab ich aber jetzt Zwischenblutungen und war deshalb auch schon beim Frauenarzt der meinte dass ich die Pille jetzt immer zweimal am Tag (morgens und abends) nehmen soll bis es vorbei ist. Das ist bereits 3 Tage her und seit heute morgen ist die Blutung schlimmer geworden.... Ist das normal? Wann hört das wieder auf? Ich fühl mich richtig schlapp...

...zur Frage

Blutung bleibt aus bei Pille Desogestrel?

Ich nehme seit ca 5 Monaten die Minipille Desogestrel. Seitdem habe ich keine Blutung mehr gehabt. Nun mache ich mir langsam sorgen. Mein Frauenarzt hat nur gesagt das eventuell ein Hormonstatus beim nächsten mal gemacht wird.

...zur Frage

Schwangerschaft aufgrund von Blähungen

Hallo :( Habe vor etwa einem Monat auf einmal schmierblutungen bekommen , ein paar Tage nachdem ich mi meinm freund geschlafen habe .Aufjendenfall habe ich dann bei Jetzt hsbe ich häufige Blähungen bekommen und habe das Gefühl in meinem Bauch bewegt sich was.. Denkt ihr ich bin schwanger? Ch nehme die pille regelmäßig und hatte keinen Einnahmefehler!

...zur Frage

Rötliche Zwischenblutung trotz Pille - was soll ich tun?

Guten Tag, da ebend das irgendwie mit meiner Frage nicht geklappt hat, weil ich am Handy online war. Versuche ich das mal am Pc. Also es geht darum ich hatte gestern ( Freitag) Zwischenblutungen ganz leicht hellrot, ich hatte das vorher noch nie. Ich nehme die Pille seit dem ich 16 bin also seit 2 Jahren. Ich hatte am Sonntag mit mein Freund ganz normal Geschlechtsverkehr, und jetzt aufeinmal habe ich solche Blutungen? Ich kann mich auch nicht erinern ob ich mal eine Pille zu spät genommen habe, aber ich nehme sie immer morgens vor der Arbeit, mein Frauenarzt hat mir auch gesagt das ich die Pille nicht zu selben Uhrzeit einnehmen brauche, hatte ja nie Probleme mache ich so seit 2 Jahren. Aber jetzt habe ich angst was das seien könnte, vielleicht habe ich eine Pille wirklich zu spät genommen ? Aufjedenfall sind die Zwischenblutungen schon weg es war auch nur leicht, ich habe auch brustschmerzen aber das kann auch durch die Pille kommen habe ich gelesen auf der Pillenverpackung. Ich nehme meine Letzte Pille am Dienstag und ab Mittwoch habe ich Pillenpause, da ich meine tage eh dann immer erst zum Wochenende kriege wenn ich mit der Pille aufgehört habe. Deswegen wundert mich das, ich habe mein Zyklus im Internet ausgerechnet und der wäre bis 16.10 gewäsen aber wenn man die Pille nimmt hat man ja keinen ? ich habe auch gelesen wenn man die Zuspät nimmt das der Zyklus sich wegen der PIlle sowieso verschieben. Da mein Frauenarzt im Urlaub ist und es sowieso Samstag ist. Bitte ich euch mir zu Helfen.

...zur Frage

Kann man durch Zwischenblutung schwanger werden?

Ich nehme die Selina Pille seit einem Monat und vor einer Woche hatte ich meine Abbruchblutung bekommen. Nach der Abbruchblutung habe ich ganz normal die Pille weiter eingenommen. Zwei Tage später hatte ich geschlechtsverkehr und am nächsten Tag also heute habe ich Schmierblutungen bekommen. Meine Frage ist ob das etwas schlimmes ist. Kann ich schwanger werden trotz der Pille? Könnte ja vielleicht sein dass die Pille nicht gewirkt hat. wir nehmen immer Pille & Kondom nur eben gestern einmal ohne Kondom. Vielleicht klingts ein bisschen kindisch oder so aber ich mach mir sorgen und würde mich über eine hilfreiche antwort freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?