pille & rauchen - finger taub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja klar rauchen und die pille verengen beides die Gefäße und an den Fingerspitzen sind die sowieso sehr eng und wenig. Dazu kommt noch, das Frauen sowieso einer eher schlechte Durchblutung haben.

Also das wa sdu ändern kannst rauchen und pille ändern oder zumindest eines davon ;)

Überleg dir vl. eine Hormonspirale, Hormonpflaster oä. Oder Frag den Gyn. welche Methode die Gefäße nicht so stark beeinträchtigt.

Obwohl rauchen aufhören oder weniger wär generell ned schlecht, hm ;)

Sookie92 30.01.2011, 19:48

danke für die antwort :) mich wundert das nur total, weil ich wirklich nicht viel rauche.. unter der woche vielleicht eine am tag, am wochenende durchaus mehr.. hatte aber wie gesagt noch nie probleme damit .. :(

0
larramie 30.01.2011, 21:10
@Sookie92

Ja auch wenn du nicht viel rauchst...vielleicht isst du auch "falsche" Sachen. Dazu kommt noch das ab einem gewissen Alter (Richtung 30er) sich das ganze schon verändern kann, wiewohl ich ned weiss wie alt du bist. Und wenn du schon länger rauchst kann es sein, das die Gefäße schon Dauerhaft verengt, verkalkt oder sogar tlw. abgestorben sind.

0

Absolut gefährlich!!! Durch die Pille verhinderst Du dass Dein Körper das natürliche Östrogen produziert, welches uns Frauen nachhaltig vor Schlaganfall, Herzinfarkt und Gefäßerkrankungen schützt und durch das Rauchen steigerst Du dieses Risiko nochmals sehr stark.

Ich würde in Deiner Stelle auf eine hormonfreie Verhütungsmethode umsteigen s. http://www.verhueten-ohne-hormone.de/ oder mir überlegen ob ich mir die gynefix Kupferkette einsetzen lassen würde.

Pille und Rauchen - natürliche Verhütung ohne Hormone - (Gesundheit, Körper, Arzt)

Was möchtest Du wissen?