Pille , periode , verhütung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Wie kommst du darauf, dass das nicht normal wäre? Denn genau das ist es! Zwischenblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können, aber vor allem in den ersten drei Monaten. Das kannst du auch in deiner Packungsbeilage nachlesen, was du schon längst hättest tun sollen. Wenn sie nicht schwächer werden, also die Blutungen, dann kann der Wechsel zu einer höher dosierten Pille helfen.

Falls du bereits mindestens 14 Pillen eingenommen hast, kannst du schon jetzt in die Pause gehen, sodass deine Gebärmutterschleimhaut abbluten kann.

Geschützt bist du natürlich dennoch.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?