Pille - was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entwarnung! alles ist gut. solltest du aber unsicher sein, verhüte zusätzlich bis du wieder 7 pillen am stück genommen hast oder fang heute direkt mit einem neuen blister an.

Verkürze die Pause einfach um einen Tag. So zählt der Tag an dem du womöglich Durchfall hattest als erster Pausentag. So gehst du kein Risiko ein.

Lg

HelpfulMasked

Soll ich also anstatt Dienstag wie gewohnt die Pille wieder einzunehmen, Montag wieder damit anfangen? Danke für deine Antwort!

0
@baileys17

Die pausenfreien Tage musst du doch einfach nur abzählen. Völlig egal wann du wieder beginnst solange die Pause nicht länger als 7 Tage beträgt. Du kannst auch heute wieder anfangen. Die Pause an sich ist schließlich nicht nötig.

0

Dein Eisprung und die somit empfängnisfähige Zeit sollten einen Tag vor Ende der Pause eh zu Ende sein.

Die Idee einen Tag eher anzufangen ist auch super. Ruf einfach morgen deinen Arzt an, heute wird dir vermutlich nichts mehr passieren.

Bitte nicht antworten, wenn man keine Ahnung hat. Die Pille ist ein Ovulationshemmer.

1

Na, du schon wieder? Und immernoch keine Ahnung vom Thema. Trotzdem zu Antworten ist fahrlässig und gefährlich.

Einen Eisprung hat Frau unter Einnahme einer Mikropille als auch unter Einnahme etwaiger Minipillen nicht. Wovon redest du also?

0

Hi..durchfall ist es nur wenn es flüssig ist also wie Wasser..mach dir da also keine sorgen...Davon mal abgesehen steht bei den meisten Pillen in der packungsbeilage, das man auch mal eine Pille vergessen kann ohne das der Schutz gleich nachlässt..Jedoch nichz in der ersten Woche...Da es bei dir in der letzten Woche war u du wohl laut deinem Text kein Stuhlgang wie Wasser hattest..müsste alles ok sein...

PS: wenn du zuviel Angst hast dann verhüte einfach zusätzlich..Dann bisz du auf alle Fälle auf der sicheren Seite...

Viel Glück 🍀

Viel Glück 🍀

Was möchtest Du wissen?