Pille - verkürzte Einnahme

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pause zu verkürzen ist kein Problem und hat auch keinen Einfluss auf den Schutz.

Zu Zwischenblutungen kann es immer kommen. Die nächste Abbruchblutung, die übrigens nichts mit der natürlichen Periode zu tun hat, kommt logischerweise irgendwann in der nächsten Einnahmepause. An welchem Tag sie kommt, kann man nie vorhersagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast deinen Zyklus durcheinander gebracht damit ist der Schwangerschaftsschutz auch nicht mehr sicher gegeben. Deshalt zusätzlich mit Kondomen verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulinchen1308
08.09.2014, 19:04

Ok danke. Und ab wann kann ich dann wieder von einem sicheren Schutz ausgehen ?

0
Kommentar von Verhueter
09.09.2014, 00:42
Du hast deinen Zyklus durcheinander gebracht damit ist der Schwangerschaftsschutz auch nicht mehr sicher gegeben.

Das ist falsch. Die Pause kann immer verkürzt werden.

0

Was möchtest Du wissen?