Pille - Schlimme unverträglichkeit, absetzen Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch musst du die Pille überhaupt nicht nehmen. Du kannst in der Zwischenzeit mit Barrieremethoden wie dem Kondom, Diaphragma usw. verhüten. Denn eine Akne ist offen gesagt noch die geringste Nebenwirkungen der Pille. Die schlimmste Nebenwirkungen sind

1) Thrombose Risiko

Derzeit sind schon 18 Frauen an der Pille in Deutschland gestorben, 190 Frauen in den USA. Die Zahl der Geschädigten liegt deutlich höher. Derzeit laufen etwa 15.000 Klagen gegen die BAYER AG auf Schadensersatz. Die neuen Pillen haben teilweise ein 6 bis 8 fach höheres Thrombose Risiko, dies kann auch bei gesunden Frauen zu Schlaganfall, Lungenembolie und Behinderung führen. Falls du mir nicht glaubst gib einfach Celine und Pille bei Google ein. (mehr auf risiko-pille.de)

2) Libidoverlust durch die Pille

Mehrere Studien zeigen, dass die Pille Libidoverlust verursachen kann. Die größte Studie umfasst etwa 1000 Frauen in Deutschland. Mehr kannst du unter dem Suchbegriff „Libidoverlust durch die Pille” finden.

3) Krebsrisiko

Das Risiko an Krebs zu erkranken ist teilweise bis zu 50 % erhöht. Unter anderem bei Brustkrebs.

So nun kannst du Dir entweder wieder einen Pillenwechsel machen, dann aber bitte eine Pille mit geringem Risiko (Einphasen-Pille - mehr Infos auf risiko-pille.de) Oder du wechselt einfach auf die symptothermale Methode nach den Regeln der Arbeitsgruppe NFP. Diese Methode ist genauso sicher wie die Pille und hat keine gesundheitlichen Nebenwirkungen. Eine andere Alternative wäre die Kupferspirale oder Barrieremethoden. Ich selbst bin Anwender der symptothermalen Methode und bin super zufrieden für mich kommt die Pille nicht mehr infrage, aber du sollst es ruhig selbst entscheiden! Mehr Infos zur symptothermalen Methode findest du hier:

http://trainyabrain-blog.com/2012/07/symptothermale-methode-kompakt/

Lillchen2012 03.05.2013, 14:55

Ich bin erst 15. mir geht es nicht um Sex, ich nehme die hauptsächlich wegen meinen Schmerzen. Ich weiß das,dass Krebsrisiko mit 30 oder so steigt. Aber ich weiß immer Noch nicht wann ich die wieder nehmen ...

0

Wenn du keinen Sex in den letzten Tagen hattest kannst du sie sofort absetzen. Andernfalls kannst du theoretisch nach 14genommenen Pillen in die Pause gehen. Mit der neuen Pille kannst du jederzeit anfangen, allerdings schützt sie dich dann erst nach 7 Tagen.

Gruß Pou

Lillchen2012 02.05.2013, 22:28

ich habekeien 14 genommen, weil es zu schlimm wurde, hätte heute die 12 nehmen müssen, das ist das problem... also könnte ich einfach nächste woche samstag die nhemne ( würde gerne diesen Tag bei behalten :/ )

0
Pou0815 02.05.2013, 22:50
@Lillchen2012

Wenn du die letzten Tage keinen Sex hattest und für die nächsten Tage zusätzlich verhütest kannst du auch sofort aufhören.

0
Lillchen2012 02.05.2013, 22:52
@Pou0815

Ich MUSS ja mit der Einnahme aufhören, ich frage mich nur wann ich die wieder ein nehmen muss ob ich die in 7 Tagen nehmen kann oder z.b in 9

0
Pou0815 02.05.2013, 23:07
@Lillchen2012

Kommt drauf an, ob du den Schutz behalten willst, oder ob es egal ist.

0

So wie dein Arzt sagte , sofort absetzen! Periode abwarten und mit der neuen Pille anfangen!

Lillchen2012 02.05.2013, 22:25

Also ich soll sie nehmen,wenn ich keine Blutung mehr habe? weil er meinte ich soll auch noch ne 7 tägige Pillen pause machen .... meine Mutter und ich haben es halt so verstanden das ich die nächste woche Samstag nehmen muss...

0

Was möchtest Du wissen?