Pille - Kann man Durchfall einhalten wenn der Stuhl zuerst fest ist?

3 Antworten

Was Du beschreibst ist im medizinischen Sinn kein Durchfall, einfach nur etwas dünnerer Stuhlgang. Unabhängig davon sind nach 12 Stunden die Hormone aus der Pille bereits vollständig vom Körper aufgenommen. Also absolut keine Gefahr.

Nur weil du nach der Einnahme der Pille auf die Toilette gemusst hättest, heißt das nicht, dass du Durchfall hattest.

Die Pille hatte sicherlich genug Zeit, ihre volle Wirkung zu entfalten. Sie ist ja in der Zeit völlig vom Körper aufgenommen worden.

Liebe Chapella,

das große Problem beim Durchfall ist, dass der Wirkstoff der Pille herausgespült wird, bevor er aufgenommen werden kann.

Die Ansammlung von flüssigem Stuhl im Darm stört die Aufnahme des Wirkstoffes aber nicht. Nach 4 Stunden ist der Wirkstoff resorbiert. Wenn anschließend der weiche Stuhl abgeht, so wird kein Wirkstoff mit weggespült. Denn der Wirkstoff ist bereits ins Blut aufgenommen.

Viele Grüße,

Bruno

Durchfall halbe Stunde nach pilleneinnahme pillenwirkung noch da - muss ich jetzt eine Pille nachnehmen?

Hallo ich hatte eine halbe Stunde bis vierzig Minuten nach der pilleneinnahme einmalig weichen Stuhl er war nicht flüssig und geformt zählt dies schon als Durchfall ? Ich habe kurz vorm Durchfall etwas gegessen. Muss ich jetzt eine Pille nachnehmen oder wie soll ich mich nun verhalten ? Es ist meine 4. Pille in der 1. Woche gewesen. Danke für die Antworten 😁:-)

...zur Frage

Wann wirkt die Pille nicht mehr bei Durchfall?

Hallo, ich weiß, so ähnliche Fragen gibt es schon, aber ich wollte noch mal selber fragen: also ich nehme immer um 19:00 Uhr meine Pille ein und hab das auch gestern wie gewohnt getan (vorletzte Pille aus dem Blister, falls das was zur Sache tut) und habe heute gegen ca. 14 Uhr Durchfall bekommen, aufgrund von einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Im Beipackzettel steht, dass die Wirkung sich nur verändert, wenn der Durchfall in den ersten 3-4 Stunden nach Einnahme der Pille auftritt, was bei mir ja schon deutlich länger her ist. Meine Sorge ist nur, ich hatte ziemlich lange und ziemlich starken Durchfall, wirkt die Pille dann trotzdem noch oder ist der Schutz nicht mehr gewährleistet, wenn ich mehr als 3 Mal zur Toilette gelaufen bin heute ? Bin mir da ein wenig unsicher. Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

3 Tage hintereinander Durchfall, bzw weichen Stuhl, wie sieht es aus mit der Pille?

Hey! Also seit Samstag hab ich so komische Bauchschmerzen, es fühlt sich an als hätte ich Hunger, hab ich aber nicht und dann blubbert es so im Bauch.

Jedenfalls bin ich Samstag früh aufgestanden und hab Bauchschmerzen bekommen, woraufhin ich das plötzlich nicht mehr zurückhalten konnte und auf Toilette musste, hatte dort weichen Stuhl der einfach rauskam.

Gestern das gleiche , also ich hatte so am Vormittag wieder Bauchschmerzen und zunächst war es eher fester Stuhl nur sehr weich, aber beim 2. mal 2 Stunden später,kam es dann wie oben beschrieben wieder.

Und jetzt am 3. Tag bin ich aufgewacht und konnte es wieder nicht zurückhalten.

Ich weiß nicht was das ist, dass ich meinen Stuhlgang nicht mehr zurückhalten kann und solche komischen Bauchschmerzen habe. Es ist nur dieses Gefühl, dass ich Hunger habe, die Schmerzen kommen nur dann wenn ich auf die Toilette muss und das auch nur 1x am Tag.

Am Samstag und Sonntag war dieser Stuhlgang knapp 8-12 Stunden nach der Pilleneinnajme, jetzt sind es knapp 5 Stunden erst...

Ich weiß nicht, wie das mit dem Pillendchutz aussieht, immerhin sind heute die 4 Stunden ja quasi schon vorbei und waren es die letzten 2 Tage auch, undicht habe nicht mindestens 3x am Tag Durchfall gehabt, es war jetzt nur jeden morgen.

Kann mir da jemand die Frage beantworten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?