Pigmentstörung. :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Direkte Sonnenbestrahlung fördert die Pigmentierung noch weiter und solltest du deshalb meiden. Auch Sonnenschutzmittel können eingesetzt werden, um eine weitere Verfärbung zu verhindern. Ein bekanntes Hausmittel gegen Pigmentstörungen ist Gurkenmilch. Cremes oder andere Präparate mit Rucinol und Hydrochinon hemmen die Melaninbildung an den betroffenen Stellen, ohne die normal pigmentierte Haut zu beeinflussen.

Das kann dir hier wohl niemand beantworten. Da musst du schon einen Hautarzt fragen, bzw. den Hautarzt fragen an wen du dich sonst noch wenden könntest. Ansonsten kannst du mal versuchen mit Selbstbräuner drüber zu sprühen oder es einfach zu akzeptieren. Die anderen schauen da garnicht so drauf wie du selbst. Wenn du eine tolle Figur hast macht das doch nichts, wenn du selbst selbstbewusst damit umgehst wird es den Anderen auch nicht auffallen. Viel Glück, Fantasma

Lupin 17.06.2011, 12:22

Ich bin ein sehr dunkler Typ. Italienisch. Und die Flecken sind weiß. Vergleichbar mit einem Vampir. !

0

Was möchtest Du wissen?