piercingschmuck für "allergiker "?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also Titan und PTFE werden ja auch als Erstschmuck verwendet, weil beide Antiallergisch sind. Diese gibt es ganz klar auch als Nasenpiercings. Ich habe selbst mit einigen Sorten Modeschmuck Probleme (hängt immer vom Nickelgehalt ab) und nutze fast nur noch diese beiden Materialien,wenn es irgendwie geht und damit habe ich keinerlei Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte darauf das es Chirugenstahl ( L 316 ) ist, solltest du damit wirklich noch Probleme haben, würde ich auf Piercings verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chirurgenstahl enthält Nickel ....

Nimm Titan - das ist nickelfrei :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und warum nimmst du kein gold/silber wenn man sich schon verunstalten will, sollte man nicht auf ein cent achten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VMaxer
14.10.2011, 15:11

Weil Gold und Silber erst recht allergische Reaktionen hervorrufen

0
Kommentar von shadowscream666
14.10.2011, 15:18

weil meine piercerin mir was anderes empfohlen hat,womit ich meinen körper wenigstens professionell und schön verunstalten kann ;)

0

Was möchtest Du wissen?