Piercings an den Mundwinkeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dahlias sind auch piercings mit denen du, wenn du Pech hast, ständig Probleme haben wirst. Hatte meine 1 1/2 Jahre drin, meine waren direkt in den Mundwinkeln und die sind leider nie richtig abgeheilt, auch nach nem halben Jahr tat es noch beim essen und lachen weh und es war immer mal wieder eins von beiden am ziehen und leicht geschwollen. Ich hab mich dann irgendwann von ihnen getrennt. Klar sehen die Hammer aus, aber überlege dir lieber was anderes zu machen, das sind echt nicht unbedingt Anfänger piercings

Und der schmerz: bei mir war es wesentlich heftiger als normale labrets!

0

du wirst kaum einen seriösen Piercer finden der dir mit 14 Dahlias sticht.... Was sagen denn deine Eltern dazu - es müssen ja beide Elternteile einwilligen und diese Einwilligungserklärung natürlich auch im Studio unterschreiben??!!

Der Schmerz hängt übrigens nicht vorrangig von der Hautdicke ab - das ist ein häufiger Irrtum. Gerade in den dünnen Bereichen der Mundwinkel sind besonders viele Nerven....

Wenn meine Eltern es nicht ok fänden wäre die Frage total unnötig .

0

laß es sein,,,

schön geht anders

Sry hab gar nicht mitbekommen das meine Frage war ob ich es machen soll :/

0

Was möchtest Du wissen?