Piercing und Alkohol - Oft gestellte Frage.. :D

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mein piercer hat mir damals empfohlen (nach meinem lippenpiercing) 2-3 wochen, wenn überhaupt alkohol, nur hochprozentiges zu trinken. (irgendwas wegen den hefe und gärungsbakterien in bier und wein)

wenn du wirklich auf nummer sicher gehen willst, dann lass die piercings doch einfach ne woche später stechen. (ist eh besser, da du über gestochene piercings auch nicht schminken solltest, die in den ersten tagen anschwellen und beim sprechen, trinken, essen usw nerven und wehtun und dazu auch oft so wundersdchöne miniblutergüsse machen). also lieber nochmal einen abend entspannt und "piercingsfrei" erleben und dich dann eine woche später verschönern.

Alkohol ist ein gutes desenfitoins mittel. Müsste nicht so schlimm sein.

Was möchtest Du wissen?