piercing stechen lassen?ab 16 oder ab 18?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey ho,

Erlaubt ist es erst ab 18, außer du hast eine Einverständniserklärung deiner Eltern, oder kommen sie mit.

Geduld ist die mutter der Porzellankiste ;)

Ich bin 16 und möchte nun schon seit ich 14 Jahre alt bin ein Lippenpiercing haben, 2 Tage bevor ich 16 geworden bin, habe ich meinen Vater darauf angesprochen, doch er möchte es mir auch nicht erlauben.

Etwas verstehen kann ich ihn da schon, denn die Meinungen von Teenagern ändern sich ja öfters mal sehr schnell.

Ich würde sagen, warte einfach bis du ein Jahr älter bist und spreche deine Eltern dann nochmal darauf an, zum Beispiel, "Mama, Papa, ich wünsche mir zum Geburtstag ein Piercing" oder so ähnlich. Versuch in der Schule gute Noten zu bekommen, sei nett zu ihnen und helfe öfters mal im Haushalt, damit du einen guten Eindruck hinterlässt, vielleicht steigert das die Chancen, dass du eine Erlaubnis bekommst.

Wenn nicht musst du dich wohl, leider, Gedulden und warten bis zu 18 bin. Vielleicht hat sich dann die Meinung über ein Tragus schon längst geändert und am Ende bist du froh, dass es deine Eltern nicht erlaubt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sally23
16.12.2011, 14:03

meine mutter hat mir den helix (hab ich schon 2 jahre)auch nur erlaubt weil meine oma sie dazu überredet hat...aber wenn sie das nochmal tut will meine mutter si verklagen ;) ich schreibe keine 5 oder 6 und im haushalt helfe ich auch...nur ich will nicht noch 3 jahre warten...aber trotzdem danke für deine antwort :)

0

Piercen erst ab 18; dann übernimmst du die volle Verantwortung für dein Tun und Handeln - ich bin eine sehr liberale Mutter, doch die Einwilligung zu einem Piercing hätte ich meiner Tochter mit 16 nicht gegeben! 1 Woche nach ihrem 18. Geburtstag hatte sie dann eines, da konnte ich nichts mehr machen, kein Piercer pierct ohne schriftliche Erlaubnis unter 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bis du 18 bist, brauchst du die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten und jeder seriöse Piercer wird darauf bestehen, dass deine Eltern mit Personalausweis selbst vorstellig werden.

Wie gesagt, mit 16 brauchst du die Einwilligung deiner Eltern, und wenn deine Mum es dir nicht erlaubt, sorry...willst du es wirklich, kannst du auch zwei Jahre warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 - mit Einverständnis der Eltern (ergo: Nein)

18 - da darfst deinen Körper mit dem Mist verunstalten, wie du meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 14 und hab schon ein Ohrpiercing ;) Du könntest es da mal versuchen ob die es dir abkaufen das du 18 bist.. Sonst geht das glaub ich auch schon ab 16 :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeShift
16.12.2011, 13:54

du weißt schon, dass derjenige, der dann das Piercing sticht, sich strafbar macht (Körperverletzung) und dafür dann ins Gefängnis wandern kann?

Und du wärst dann zumindest indirekt mit dran - Verleitung zu einer Straftat. Bedeutet also auch für dich eine Strafe. In diesem Fall Sozialstunden.

0

Wenn sie NEIN sagt, dann hast du Pech gehabt. Dann musst du warten bis du 18 bist. Sie will es nicht....da hilft es auch nicht, wenn andere sich es schon mit 15 oder 16 stechen lassen duerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 ist ein Alter was angemessen ist ;)

mit 18 kann man es ja natürlich frei entscheiden was mann gerne machen möchte =)

15 oder weniger ist einfach zu jung !!!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?