Piercing stechen lassen einen Tag vor dem 18.?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt natürlich vor allem mal auf den Piercer und seine Meinung an - und juristisch vor allem auch darauf, ob du selbst verdientes Geld ausgibst oder dein Taschengeld....

Bei Kunden die man schon einigermaßen gut kennt sollte es eher kein Problem sein - wenn da jemand vollkommen Unbekanntes im Studio erscheint werden viele ablehnen....

Seriöse Piercer würden selbst auf diesen einen Tag achten, da sie sich sonst strafbar machen. Gesetze sind nicht dafür da, dass man sie nach belieben ausdehnt... Ausserdem würde ich dir unbedingt abraten, dich noch vor deinem Urlaub piercen zu lassen! Auch wenn du nicht zu Hause bist, muss ein frisches Piercing regelmässig gepfelgt werden, das kannst du dann nicht einfach weglassen, weil du gerade nicht ins Hotel kannst o.ä. Und falls es sich entzündet, musst du dich auch noch darum kümmern, da kann der Urlaub dann wirklich auch zu kurz kommen..

Eigentlich brauchst Du dann die Einwilligung deiner Eltern, ansonsten muesste der Piercer sich halt drauf einlassen und das Risiko von Aerger in Kauf nehmen.

Ich frage mich allerdings, wohin faehrst Du in Urlaub und wo kommt das Piercing hin? Was ist, wenn Infektionen auftreten waehrend des Urlaubs. Kannst Du da ueberhaupt Baden gehen? Macht eine Staedetour Spass, wenn man vielleicht Schmerzen hat? Oder vieles nicht anziehen kann, weil die Stelle geschont werden muss?

Ich wuerde einfach 2 Wochen laenger warten mit dem Piercing.

SweetLuisa95 04.12.2013, 17:46

Es geht nur nach Berlin und da hatte ich nicht vor mich sportlich zu betätigen oder schwimmen zu gehen. Ich würde mir gerne ein Bauchnabelpiercing und ein Helixpiercing stechen lassen.

0

Normalerweise würde wohl jeder Piercer da beide Augen zudrücken, aber ein Piercing braucht Zeit und Ruhe zum abheilen, daher rate ich dringend davon ab, mit einem frischen Piercing in Urlaub zu fahren, weil die Infektionsgefahr sehr hoch ist

Eigentlich darf er es ohne Einwilligung der Eltern ja nicht.

Ich weiß nicht, ob sich da ein Piercer finden lässt, der das macht. Evt. findet man schon einen, der da wegen einen Tag mit sich reden lässt. Da müsstest du halt einfach mal suchen und nachfragen, wer das machen würde. Ich meine es ist ja eben nur ein Tag.. Wenn du da die Situation erklärst, kann es schon sein, dass sich da einer finden lässt. ;) Aber illegal ist es eben trotzdem...

wenn du den piercer "gut" kennst kannst es gut sein, dass er eine ausnahme macht, jedoch wäre dies illegal frag den piercer doch mal ob das nicht möglich wäre und erzähl ihm, dass du es unbedingt haben willst usw. , er wird sich höchstwahrscheinlich überreden lassen viel glück :)

Wenn deine Erziehungsberechtigten einverstanden sind, ja.

Was möchtest Du wissen?