Piercing loch kriegt wildfleisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal du möchtest wissen wie du das wegbekommst :D
1/2 Aspirintablette + gaaaanz wenig wasser sodass das ganze einen Brei ergibt, mit einem wattestäbchen über Nacht auftragen und morgens mit 5% wasserstoffdioxyd abtupfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haltdiekresse
29.03.2016, 21:11

bei zungenpiercings allerdings nur wasserstoffdioxyd benutzen ^^

0
Kommentar von Unicorn3008
30.03.2016, 16:36

meinst du nicht Wasserstoffperoxid? und das gibts in der Apotheke und ist 3% haltig...

0
Kommentar von haltdiekresse
30.03.2016, 20:40

Sorry Autokorrektur ); ja meine ich, aber 5%

0

OK coll. Und wo ist deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelliHcore
27.03.2016, 18:42

ob das wildfleisch ist oder nicht, sieht man doch.

0
Kommentar von Unicorn3008
27.03.2016, 19:49

naja da ich nicht weiß wie das Bläschen aussieht kann man auch nicht sagen ob das Wildfleisch ist. denn jede Blase und Wildfleisch kann zur jeder Zeit entstehen, wenn der stichkanal beschädigt ist

0

Was möchtest Du wissen?