Piercing kanüle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh wirklich zum piercer nicht das es noch schief geht? Warum hat du nichts bioflex in deinen nostril getan? Das hätten die Ärzte zu gelassen, wenn du nicht gerade an der Nase operiert wirst. Ist nur lieb gemeint, weil wer will schon mit nehmen krummen piercing rum rennen oder was noch alles passieren kann? Einige Piercer nehmen auch nur um es wieder neu zu stechen weniger Geld. (:

Aber naja wer nicht hören will muss ja auch fühlen kleiner Tipp ne braunüle ist besser für sowas und einige Apotheken geben allgemein Nadeln nicht so einfach raus und desinfizieren vernünftig, in übrigen wenn du dir wieder an der selber stelle stichst ist es schmerzhafter als das erste mal.

Gehe bitte zum Piercer 😅

Wenn du an deiner Meinung fest hältst und es dir dennoch selber stechen willst... Ja in der Apotheke gibt es Kanülen zu kaufen. Du Musst dich nur entscheiden ob du 1.2mm nimmst oder 1.6mm
Ich empfehle dir es mit 1.2mm zu stechen... Ist einfacher und auch vom Schmerz her etwas sanfter als die 1.6er Variante. später wenn es abgeheilt ist kannst du ja  auf 1.6mm hoch dehnen :)

Gutes Gelingen 😂

Also generell spricht  nichts gegen 1,6 aber bist du dir da so sicher ob du das so groß willst? Normalerweise wird das zwischen 0,8 und 1,0 gestochen. Manchmal 1,2

Was möchtest Du wissen?